Sie befinden Sich hier:

Erlangen goes fit - kostenlose Fitnesskurse im Freien

Erlangen goes fit - Unter diesem Motto startet in Erlangen ab Mai 2014 die Fitness-Aktion für Sportbegeisterte. Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK ist offizieller Gesundheitspartner

Vom 15. Mai bis 21. August 2014 finden in der Stadt verschiedene kostenlose Fitnesskurse im Freien für Erwachsene und Kinder statt. Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK ist als offizieller Gesundheitspartner der Aktion vor Ort und berät die Sportler zu den Themen Ernährung, Fitness, Sonnenschutz und Co.

Die Fitness-Kurse
Die Kurse finden jeweils donnerstags von 17:30 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Die Bandbreite der angebotenen Kurse ist groß: Sie reicht von Yoga über Zumba® bis hin zu ausgefallenen Sportarten wie BODYCOMBAT® und CXWORX®. Ersteres ist ein Fitnessprogramm mit Bestandteilen aus Tai Chi, Taekwondo, Karate und Kickboxen, bei dem die gesamte Körpermuskulatur gekräftigt wird und Ausdauer hinzugewonnen wird. CXWORX® ist ein 30-Minuten Core-Training, welches auf einer wissenschaftlichen Methode basiert. Es schafft und definiert die schrägen und geraden Bauchmuskeln, die Gesäßmuskulatur, den Rücken und dessen Muskelschlingen, die die Kraftübertragung zwischen Ober- und Unterkörper stabilisieren.

Die SBK ist offizieller Gesundheitspartner
Die SBK ist während der ganzen Zeit mit einem Stand vor Ort und berät die Teilnehmer in Sachen Ernährung und richtigem Trinken, Fitness, Sonnenschutz und gesundem Rücken. Außerdem hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, eine B.I.A.-Messung (Bioelektrische Impedanz Analyse) zu Beginn der Aktion durchzuführen. Hierbei wird die Körperzusammensetzung gemessen und man erhält so Auskunft über den Ernährungszustand der Teilnehmer. Am Ende werden die Untersuchungen wiederholt. Der Teilnehmer mit den besten Verbesserungswerten bekommt als Hauptpreis eine sportmedizinische Untersuchung. Für Einstiegssportler bietet die SBK zusätzlich die 10.000 Schritte Aktion an. Diese ist ein Schrittzählprogramm der SBK, bei dem es darum geht, Bewegung in den Alltag der Teilnehmer zu integrieren. Auch hier gibt es einen Wettbewerb: Der Beste erhält eine individuelle Ernährungsberatung.

Zum Auftakt wird mit 500 bis 700 Teilnehmern gerechnet. Bis Sommer sollen 5.000 sportbegeisterte Erlangener an der Aktion teilgenommen haben. Die Fitness-Offensive wird auch in den Städten Nürnberg und Regensburg angeboten.

 

Über die SBK:
Die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK ist Deutschlands größte Betriebskrankenkasse. Die geöffnete, bundesweit tätige gesetzliche Krankenkasse versichert mehr als 1 Million Menschen und betreut über 100.000 Firmenkunden in Deutschland – mit mehr als 1.500 Mitarbeitern in über 100 Geschäftsstellen. Seit über 100 Jahren steht für die SBK der Mensch immer im Mittelpunkt. Sie unterstützt heute ihre Kunden bei allen Fragen rund um die Themen Versicherung, Gesund bleiben und Gesund werden. Dies bestätigen auch die Kunden. So hat die SBK 2014 den Deutschen Servicepreis erhalten, wurde 2013 zum zweiten Mal in Folge „Deutschlands beliebteste gesetzliche Krankenkasse“ und zudem „Bester Krankenversicherer 2013“. Beim Kundenmonitor Deutschland belegte die SBK 2013 zum siebten Mal in Folge Platz 1 bei der Kundenzufriedenheit. 2014 platzierte sich die SBK im Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber“ ebenfalls zum siebten Mal in Folge unter den besten 100 Unternehmen.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Erlangen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version