Sie befinden Sich hier:

PROJECT Immobilien schließt Verkauf von Fürther Neubauensemble am Rednitz-Ufer ab

Der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien hat die letzte der 33 Eigentumswohnungen in der Badstraße 40 in der Fürther Innenstadt verkauft und somit das Neubauprojekt „Uferlogen“ erfolgreich abgeschlossen.

Die letzte Einheit, eine 3-Zimmer-Maisonettewohnung mit Gartenterrasse und Balkon, wurde Ende März beurkundet. Das Gesamtverkaufsvolumen der beiden Mehrfamilienhäuser am Rednitz-Ufer beläuft sich auf rund 10,7 Millionen Euro. Bereits ab Sommer 2017 werden die Eigentumswohnungen bezugsfertig sein.

Allein in Fürth hat PROJECT Immobilien derzeit drei weitere Bauvorhaben im Verkauf, darunter die „Stadtwald Gärten“ in Oberfürberg, die „HERRNHÖFE“ in der Südstadt sowie den sanierten Altbau „Schwabacher45“ direkt am Eingang der Fußgängerzone. Das Wohnungsangebot in der gesamten Metropolregion beläuft sich aktuell auf neun Bauvorhaben mit insgesamt 760 Eigentumswohnungen, die sich im Verkauf oder in der Planung befinden.

 

Weitere Informationen zum aktuellen Angebot in der Nürnberger Metropolregion finden Sie unter
www.project-immobilien.com/nuernberg/immobilien

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter
www.project-immobilien.com

- Werbung -
Bilder

Die "Uferlogen" entstehen in innenstadtnaher Vorzugslage direkt am Ufer der Rednitz. Foto: PROJECT Immobilien Wohnen AG
Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Immobilien
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version