Sie befinden Sich hier:

NürnbergKultur-Sommerprogramm erschienen

Der Kultursommer 2016 kann kommen! Ab sofort liegt das Sommerprogramm „NürnbergKultur“ mit allen Nürnberger Kulturhighlights kostenlos zum Mitnehmen in vielen Einrichtungen im Stadtgebiet bereit. Neben zahlreichen attraktiven Veranstaltungen feiert Nürnberg heuer ein ganz besonderes Jubiläum, das in einem Sonderteil vorgestellt wird: Zum 700. Geburtstag von Kaiser Karl IV. zeigen Nürnberg und Prag erstmals eine gemeinsame Landesausstellung. Schon vor dem offiziellen Ausstellungsbeginn am 20. Oktober bereiten zahlreiche Veranstaltungen auf die Festlichkeiten vor: Die neuartige Installation „Be Karl“ (10. Oktober bis 3. November) hebt das „Männleinlaufen“ von der Frauenkirche auf den Hauptmarkt hinunter und die Stadt(ver)führungen (23. bis 25. September) beschäftigen sich mit dem Thema „Macht!“.

Die beliebten Festivals dürfen auch 2016 nicht fehlen: das Weltmusikfestival Bardentreffen unter dem Motto „Sounds of Islands“ (29. bis 31. Juli), die Klassik Open Airs inklusive Kinderkonzert (24. Juli und 6. August), die im zweijährigen Turnus präsentierte Kunstshow RathausART (5. bis 7. August, heuer erstmals mit Kunstfilmnacht) und zu Saisonbeginn Rock im Park (3. bis 5. Juni). Neu ist das Finale des Gesangswettbewerbs „Die Meistersinger von Nürnberg“ mit über 500 Bewerberinnen und Bewerbern aus aller Welt auf dem Hauptmarkt (28. Juli).

Auf den über 60 Seiten des Sommerprogrammhefts finden sich nicht nur alle Highlights, sondern auch ein ausführlicher Terminkalender von Mai bis November für die individuelle Planung des Kultursommers 2016. Für die schnelle Information im Stadtraum hängen ab Juni Plakate mit den Best-of-Empfehlungen des Kulturreferats.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Nürnberg
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version