Sie befinden Sich hier:

Dem Burnout vorbeugen – Ruhe im Kloster finden

Viele Klöster bieten heutzutage Einkehrtage an, die helfen sollen, wieder zur Besinnung zu kommen. Einmal wieder bei sich sein und die Prioritäten wieder richtig zu stellen. Dem Stress des Alltags für eine Weile entfliehen und sich erinnern, wer man wirklich ist und was man wirklich will. Ein kleiner Auszug aus den Kloster-auf-Zeit-Angeboten.

Das Benediktinerkloster Beuron im oberen Donautal in Baden-Württemberg hat es sich u.a. zur Aufgabe gemacht, den Geist und das Leben der benediktinischen Gemeinschaft auch für Außenstehende erfahrbar werden zu lassen. Zu den regelmäßig wiederkehrenden Angeboten gehören z. B. die Meditationskurse. Hier werden christliche Meditationsformen – inspiriert durch den Einfluss der Zen-Meditation – gelehrt und praktiziert. Zu dem Angebot gehören auch Vorträge, gemeinsame Gebete, die Teilnahme am Gottesdienst und natürlich das Schweigen.
www.kloster-auf-zeit.de

Die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ist eine Klostergemeinschaft in Franken zwischen Volkach und Kitzingen gelegen. Die Brüder bieten eine Vielzahl von spirituellen Kursen an, die den Besuchern zu Neuorientierung oder Festigung ihres Geistes helfen, ihnen in ihrer spezifischen Lebenssituation neue Wege zeigen oder einfach nur von der Hektik des Alltags ablenken.
www.kloster-auf-zeit.de

Nahe München liegt die Erzabtei St. Ottilien, die zu jenen Benediktinerklöstern gehört, die mittlerweile ein breit gefächertes Angebot an Seminaren und Kursen zu spirituellen, meditativen und allgemein christlichen Fragen durchführen. Christlicher Tradition entstammen z.B. auch die Exerzitien, die im Kloster St. Ottilien als Vortragsexerzitien im Schweigen stattfinden. Die Besucher können zudem an der Eucharistiefeier und am Morgengebet der Mönche teilnehmen.
www.kloster-auf-zeit.de

In der Vulkaneifel bei Maria Laach in Rheinland-Pfalz liegt die gleichnamige Benediktinerabtei. Zu den Exerzitien und Einkehrtagen gehören Angebote für Priester, Diakone und Akademiker sowie spezielle Klostertage für Männer. Das Kloster von Maria Laach verfügt über insgesamt 38 Zimmer für Gästebereich und Klausurbereich. Die Unterbringung erfolgt ganzjährig nach vorheriger Anmeldung. In Maria Laach sind Einzelgäste ebenso willkommen, wie Gruppen. Die Mönche empfangen Ehepaare aber auch einzeln reisende Männer und Frauen.
www.kloster-auf-zeit.de

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version