Sie befinden Sich hier:

Der Traum vom Dampflokführer wird wahr

Den Kindertraum vom Dampflokführer können sich Erwachsene im Luftkurort Wirsberg am Fuß des Frankenwaldes vom 16. bis 19. Juli erfüllen. In einem viertägigen Kurs im Deutschen Dampflokomotivmuseum am Bahnhof Neuenmarkt/Wirsberg wird Eisenbahnnostalgie lebendig. Die Teilnehmer werden von sachkundigen Referenten in die Geheimnisse einer Dampflokomotive und die Geschichte der Dampflokfahrten eingeweiht.

Verständlich und ausführlich wird alles Wissenswerte über Funktion und Technik der Dampflokomotive vermittelt. Eine Museumsführung ergänzt die theoretischen Ausführungen an den rund 30 ausgestellten Dampfrössern. Eine gemeinsame Wanderung entlang Europas ältester natürlicher Eisenbahnsteilstrecke, der „Schiefen Ebene“, zeigt die betrieblichen und baugeschichtlichen Besonderheiten. Höhepunkt ist das Aufrüsten, Einheizen und selbstständige Führen einer Schmalspur-Dampflok.

Der Hobby-Dampflokführerkurs kostet 290 Euro, darin sind neben den Übernachtungen/Frühstück die Kursgebühren und Materialkosten enthalten

 

Weitere Informationen
www.wirsberg.de

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version