Sie befinden Sich hier:

Finalisten des Newcomer Contest Bayern stehen fest - Killerpilze kommen als Main Act im Juli nach Würzburg

Bayerns bester Newcomer wird am Freitag, 12. Juli 2013 in Würzburg gekürt! Aus über 100 Bewerbungen wurden nun die fünf besten Bands für das große Finale im Friedrich-Koenig Gymnasium ausgewählt. Gleich drei Bands kommen aus der Landeshauptstadt München: „Exclusive“, „Blackout Problems“ und „Blind Freddy“. „We destroy Disco“ aus Augsburg und „A Young Man`s Journey“ aus Aschaffenburg vervollständigen das Line up. Die bekannte Band „Killerpilze“ treten als Main Act auf.

Aufgrund der Vielzahl der sehr guten Bewerbungen haben wir uns dazu entschlossen einen Sonderpreis zu vergeben. Die Band „Lian“ aus München erhält einen Slot auf der Open Air Bühne beim Sommerfest unseres Festivalpartners, der Firma Karl Endrich, am 13. Juli 2013 in Würzburg und eine live Vorstellung beim Radiosender egoFM im Vorfeld.

Als Hauptpreis winkt ein Flug nach Québec (Kanada), zwei Auftritte beim „Envol et Macadam Festival“ und in der St. Patrick`s High School im September 2013 in Québec-City. Außerdem werden u.a. ein professionelles Fotoshooting, ein einjähriges Bandcoaching oder ein Slot beim „Seewärts Festival in Chieming“ vergeben.

„Wir sind überwältigt von der Vielzahl an Bewerbungen und die überaus hohe musikalische Qualität“, resümiert Michael Jodl von der verantwortlichen Agentur Die Gebrüder Krimm. „Was uns ebenfalls besonders freut, dass sich aus allen Teilen Bayerns Musiker beworben haben“!
Moderiert wird die Veranstaltung von Dominik Kollmann von egoFM und Tobi Grimm von Radio Gong.

Die 11-köpfige Jury kommt aus ganz Deutschland.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Landtagspräsidentin Barbara Stamm und wird vom Kulturfonds Bayern, der Bayerischen Staatskanzlei, dem Be-zirk Unterfranken und der Stadt Würzburg gefördert. Außerdem wird sie von der Regierung von Québec und der Bayerischen Vertretung Québec unterstützt.

Hauptsponsor ist die VR-Bank Würzburg. Weitere Sponsoren und Partner sind Stadtbau Würzburg, Bundeswehr, DB Regio Bayern, Karl Endrich Haustechnik, Distelhäuser Brauerei, makemake!media, SG Records, Ape Labs und Robin Masters.

Präsentiert wird das Event von egoFM, Radio Gong Würzburg, der Mediengruppe Main-Post, TV-Touring Fernsehen, Frizz, Würzburg erleben und inconcerts.

Karten für 7,00 Euro (inkl. 2,00 Euro Verzehrgutschein) gibt es ab sofort u.a. bei Main-Ticket Würzburg, Tel. 0931-55554, alle VVK-Stellen der Main-Post, Tel. Tel. 0931-6001-6000, München Ticket, Tel. 0180-5481818, alle VR-Bank Würzburg Filialen und Umland, FGK Gymnasium und alle bekannten Vorverkaufsstellen. Online: www.eventim.de

Weitere Informationen unter www.newcomercontest-bayern.de sowie unter www.facebook.com/newcomercontestbayern.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version