Sie befinden Sich hier:

„Nacht der Unternehmen“ in der Region Nürnberg

Am 24. Oktober 2013 wird erstmals eine „Nacht der Unternehmen“ in der Region Nürnberg durchgeführt. Vom zentralen „Hotspot“ in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen führen Bustouren zu den teilnehmenden Unternehmen in Nürnberg und Erlangen. Die Unternehmen haben so die Möglichkeit, sich in ihrem Umfeld potentiellen Bewerberinnen und Bewerbern wie Absolventinnen und Absolventen, Schülerinnen und Schülern oder Fachkräften zu präsentieren. Zudem besteht die Möglichkeit, in der Heinrich-Lades-Halle auszustellen.

Hierzu sagt Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas: „Beim Thema Fachkräftemangel brauchen wir neue Ideen – die ‚Nacht der Unternehmen‘ ist eine! Sie bietet insbesondere Absolventinnen und Absolventen eine hervorragende Gelegenheit, sich vor Ort ein konkretes Bild von potenziellen Arbeitgebern, zukünftigen Arbeitsplätzen und Einstiegsmöglichkeiten zu machen. Auf intelligente Weise werden Fachkräfte und Unternehmen zusammengebracht.“

Veranstalter der „Nacht der Unternehmen“ ist die Tema Technologie Marketing AG. Kooperationspartner sind die Stadt Nürnberg, die Stadt Erlangen, der Medical Valley EMN e.V. und die Strategische Partnerschaft Sensorik e.V.

Bei der Fachkräftesicherung hat das Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg verschiedene Initiativen und Projekte auf den Weg gebracht, zum Beispiel die Initiative „Hi Potential“, das Projekt „FiNKQ
– Firmennetzwerk Kinderbetreuung und Qualifizierung“ oder auf Ebene der Europäischen Metropolregion Nürnberg die „Charta für Familienfreundlichkeit“.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Nürnberg
Regionales
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version