Sie befinden Sich hier:

Deutschland-Premiere SEAT ATECA im Autohaus Streit in Ostheim

Am kommenden Samstag lädt das Team um Rudolf Streit Interessenten und Kunden zu Besichtigung und Bera-tung des innovativen SUV ein. Das Ostheimer Autohaus empfängt seine Gäste im festlichen Rahmen mit einem Glas Sekt und spanischem Buffet, frischem Obst sowie Eisspezialitäten. Passend zum festlichen Anlass glänzt die Fassade des modernen Autohauses im neuen Design der spanischen Erfolgsmarke.

„Mit dem Ateca bedient SEAT erstmals das wachsende Segment der Kompakt SUVs“, weiß Rudolf Streit. Das neue Top-Modell der spanischen Marke überzeugt mit klarem Design, dynamischem Fahrspaß dank leistungs-starker Motoren, innovativen Assistenzsystemen und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Die hochwer-tige Ausstattung sorgt für kraftvollen und sicheren Fahrspaß in nahezu jeder Situation. Dank der intelligenten Raumausnutzung und dem hohen Komfort eignet sich der SEAT Ateca ideal für Beruf, Familie und Freizeit. „Ur-bane Wildnis“ nennt SEAT das Einsatzgebiet seines ersten SUV’s. In erster Linie wird der Ateca eben doch auf der Straße anzutreffen sein. Hier macht er eine ausnehmend gute Figur. Wer den PS-starken Spanier „draußen“ spielen lassen will, tut das mit dem (optionalen) Allradantrieb, einem der modernsten und effizientesten Systeme dieser Art.

Rudolf Streit hat sich bereits in Spanien von der hohen Qualität des Allrounders auf allen Wegen überzeugt und ist begeistert. Den Slogan „Routine neu erleben“ kann er nur zu gut verstehen. Vieles ist neu am SEAT Ateca angefangen von der kompromisslosen Geradlinigkeit des Design bis zu Details wie den Außenspiegeln mit prakti-schen „Welcome Lights“, der bequemen Öffnung der Heckklappe mit dem virtuellen Pedal und der induktiven Ladestation fürs Smart Phone. Für noch mehr Sicherheit sorgen u.a der neue Spurhalteassistent und die Top-View-Kamera aus der Vogelperspektive für leichteres Ein- und Ausparken. Alles Ausstattungs-Raffinessen, die dem Besitzer das Leben leichter machen.

„Mit dem Ateca erlebt man ein völlig neues Fahrgefühl“, schwärmt der langjährige SEAT-Spezialist. „Dem SUV gehört die Zukunft“, davon ist Rudolf Streit fest überzeugt. Der SEAT Ateca werde sich schnell eine Spitzenpositi-on erobern. Die nächsten Modellvarianten für den Ateca sind bereits in der Entwicklung.

Persönliche Informationen erhalten Besucher bei der Deutschland-Premiere am 02. Juli von 09:00 bis 16:00 Uhr sowie zu den üblichen Öffnungszeiten des Ostheimer Autohauses.

 

Adresse
SEAT Autohaus R. Streit
Nordheimer Str. 10a
97645 Ostheim v.d. Rhön
Tel. 09777 91 660, www.streit.seat.de und auf Facebook

- Werbung -
Bilder

Der SEAT Ateca ist da! Am 02. Juli hebt sich der Vorhang zum ersten SUV der Spanier im SEAT Au-tohaus R. Streit. Das Team um Rudolf Streit lädt herzlich zur Deutschlandpremiere ein. Foto Tonya Schulz
Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Unternehmen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version