Sie befinden Sich hier:

Entspannt die Gipfel der Rhön erfahren

Das Bäderland Bayerische Rhön verfügt über ein mehrere hundert Kilometer langes Radwegenetz. Rundwege, kurze Radwege von Ort zu Ort, aber auch große Radfernwanderwege wie der Rhönradweg oder die 263 km lange Tour „Vom Main zur Rhön“ erschließen die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft mit ihren sanften Tälern und luftigen Höhen. Komfortable Unterstützung beim Zweiradspaß leisten ab sofort die an vielen Stationen erhältlichen E-Bikes.

Ob Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Königshofen oder Bad Neustadt: jeder der fünf Kurorte des Bäderlandes Bayerische Rhön - ebenso wie viele Gemeinden im Biosphärenreservat - bieten ihren Gästen ab sofort an ca. 20 Verleihstationen die umweltfreundliche und entspannte Art des Fahrradfahrens an: Allein an dem vom ADFC ausgezeichneten Radweg „Vom Main zur Rhön“, der auch durchs Bäderland führt, gibt es inzwischen zwölf Stationen, an denen man E-Bikes ausleihen kann. Ergänzend dazu gibt es weitere zwölf Akkuwechselstationen. Überwiegend sind es gastronomische Betriebe oder touristische Informationsstellen, die die umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel anbieten.

Eine gute Gelegenheit, sich über das Thema E-Bike im Bäderland Bayerische Rhön zu informieren, bieten die Gesundheitstage des Reha- und Präventionszentrums Bad Bock-let am 01./02. September mit einer großen Bühnenshow und vielen Testmöglichkeiten rund um das E-Bike.

Weitere Informationen zu Kur und Urlaub im Bäderland Bayerische Rhön gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800/97 61 600 oder unter www.baederlandbayerischerhoen.de. Informationen zum Thema E-Bike in der Rhön auch unter www.movelo.com.

 

Hintergrund: E-Bike
E-Bikes sind für Kurgäste besonders gut geeignet. Mit dem elektrisch unterstützten E-Bike lassen sich längere Strecken und größere Steigungen, die aus gesundheitlichen oder konditionellen Gründen nicht überwunden werden können, bequem erfahrbar machen. Da der Elektromotor die Pedale antreibt und so die eigene Tretleistung unterstützt, ist das E-Bike-Fahren äußerst gelenkschonend. Durch die einfache Handhabung ist das Elektrofahrrad für alle Altersgruppen geeignet. Radfahren mit dem E-Bike ist demnach komfortabler und entspannender, gleichzeitig wird dennoch der Kreislauf durch die sportliche Betätigung angekurbelt, die Durchblutung der Beine wird gefördert. Weitere Informationen erteilen die Verleihstationen oder www.movelo.com

 

Verleihstationen im Bäderland Bayerische Rhön (Auswahl)

Bad Bocklet
♦ Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH, Kurhausstr. 2, 97708 Bad Bocklet,
Tel. 09708 70 70 30, www.badbocklet.de

Bad Brückenau
♦ Deutsches Fahrradmuseum, Heinrich-von-Bibrastr. 24, 97769 Bad Brückenau,
Tel. 09741 938 255. www.deutsches-fahrradmuseum.de

Bad Kissingen
♦ Auto & Bike am Quellenhof, Rosenstr. 13, 97688 Bad Kissingen, Tel. 0971 28 25,
stefan.kuhn@t-online.de

♦ Hotel-Pension-Appartements Villa Spahn, Boxbergerstr. 5, 97688 Bad Kissingen,
Tel. 0971 30 44, www.villa-spahn.de

♦ Der Heiligenhof, Jugendherberge/Bildungsstätte, Alte Euerdorfer Str. 1, 97688 Bad Kissingen, Tel. 0971 71 470, www.heiligenhof.de

Bad Neustadt
♦ Wolf Bike &Play, Saalestr. 24, 97616 Bad Neustadt, Tel. 09771 22 13, www.wolf-bikeandplay.de

♦ Radhaus Raab, Saalestraße 19, 97616 Bad Neustadt, Tel. 09771-2570, www.radhausraab.de

♦ Cafe-Restaurant „Die Scheune“, Hauptstr. 206, 97616 Bad Neustadt,
Tel. 09771 631 98 82, www.die-scheune-nes.de

♦ Gasthof am Markt, Marktplatz 21, 97616 Bad Neustadt, Tel. 09771 23 36, www.gasthofammarkt.de

Bad Königshofen
♦ KurbetriebsGmbH/FrankenTherme, Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen,
Tel. 09761/91200, www.frankentherme.de, www.bad-koenigshofen.de

Rhöngemeinden
♦ Tourist-Infozentrum Rhön „Haus der Schwarzen Berge“, Rhönstr. 97,
97772 Wildflecken-Oberbach, Tel. 09749 91 220, infozentrum@rhoen.de

♦ Weihers-Mühle, Weihersweg 25/27, 97650 Fladungen, Tel. 09778 356, www.weihersmuehle.de

♦ Infozentrum „Haus der Langen Rhön“, Unterelsbacher Str. 4, 97656 Oberelsbach,
Tel. 09774 91 02 60, www.naturpark-rhoen.de

♦ Tourist-Information im Bruder-Franz-Haus, Kreuzberg 1, 97653 Bischofsheim,
Tel. 09772 932 853, www.bruder-franz-haus.de

♦ Gasthof Krone, Rhönstr. 57, 97659 Schönau a.d.Brend, Tel. 09775 85 86 34, info@gasthnof-krone.eu

♦ Lindencafe Ostheim, Gartenstr. 11, 97645 Ostheim, Tel. 09777 31 51, www.lindencafe-ostheim.de

Weitere Informationen, Auskünfte über alle Servicestationen und Hilfe bei der Routenplanung erteilen die einzelnen Kur- und Touristinformationen.

- Werbung -
Bilder

Entspannt und ohne große Anstrengung kann man sich mit dem E-Bike im Bäderland Bayerische Rhön fortbewegen. An zahlreichen Servicestationen kann man E-Bikes aus-leihen oder den Akku austauschen. Foto movelo
Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version