Sie befinden Sich hier:

Kritik am Tag der Franken

Franken hat sicher einen eigenen Feiertag verdient. Doch die Art und Weise, wie der in diesem Jahr zuständige Bezirk Oberfranken mit der seit 2006 bestehenden Tradition umgeht, führt vielerorts zu Kopfschütteln. Die erstmals eingeführte Dezentralität führt zu einer Verwässerung der politischen Botschaft eines selbstbewussten Frankens.
Denn in der Gedenkschrift wird eine Reihe von Veranstaltungen präsentiert, von denen viele auch ohne den „Tag der Franken“ stattgefunden hätten.
Der zentrale Festakt wird am 7. Juli in Bayreuth stattfin­den, im Rahmen des Bayreuther Bürgerfestes.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version