Sie befinden Sich hier:

Raus aus dem Alltag – rein ins Varietevergnügen: Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express präsentieren „ARTEFEX“ - Die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin

ARTEFEX ist eine artistische Reise voller Emotionen. Je fünf junge Männer und Frauen, jahrelang ausgebildet in den unterschiedlichsten circensischen Techniken, entdecken sich selbst an einem Ort, an dem alles möglich erscheint. Sie sind geleitet von dem Wunsch, nicht normiert zu sein, mehr zu sein als das Produkt anderer, mehr als ein menschliches Artefakt: ein Akteur. Sie versuchen, in einer materiellen Welt ihre Emotionen zu erfassen und ihnen Ausdruck zu verleihen – als Mensch und als Künstler.

Anreise mit der Bahn
„Raus aus dem Alltag – rein ins Vergnügen“ so lautet das aktuelle Motto der Bahn.
Nutzen Sie zur Besuch der „ARTEFEX“-Shows die Bahn: Stressfrei, bequem und ohne Parkplatzsorgen!
Beginnen Sie Ihre Fahrt mit den modernen Zügen der Mainfrankenbahn und des Main-Spessart-Express.
Und noch ein Anreisetipp für die Shows in Bayern: Nutzen Sie das Bayern-Ticket – bis zu 5 Personen. 1 Tag. ab 23 Euro.

Die Berliner Artistenschule und die Absolventenshows
Seit über 50 Jahren werden an der Staatlichen Artistenschule Berlin talentierte junge Menschen zu professionellen Artisten ausgebildet. Das Ausbildungsangebot in den verschiedensten akrobatischen und künstlerischen Disziplinen ist einmalig in Deutschland.
Seit 2004 beenden die Absolventen der Artistenschule ihre Ausbildung mit einer feierlichen Gala. Darauf aufbauend ging erstmals in der Geschichte der Schule der Absolventenjahrgang 2005 auf eine bundesweite Tournee. Seitdem gilt für jede neue Abschlussklasse: Frisch auf dem Markt und voller Spielfreude präsentieren sie sich und ihre Darbietungen dem Publikum und Veranstaltern auf den unterschiedlichsten Bühnen.
Dieses Konzept ist in jedem Jahr wieder ein voller Erfolg: Publikum und Presse sind regelmäßig begeistert.

Maximilian Rambaek inszenierte die Show zusammen mit den Absolventen; er arbeitet seit 1999 an verschiedenen deutschen Bühnen und zählt zur jungen Garde des Varietés. Seine genreübergreifenden, tanzakrobatischen Inszenierungen bewegen sich stets am Puls der Zeit.
Die Absolventenjahrgänge der Staatlichen Artistenschule präsentieren auch immer neue Ideen und Weiterentwicklungen klassischer Techniken, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglichen. Freuen Sie sich auf das Ergebnis einer fruchtbaren Zusammenarbeit von Regisseur und Artisten, die eine mitreißende Show verspricht!

 

Tourdaten der Absolventenshow in Bayern

19. + 20. Juli 2014
LANGENDORF/UNTERFRANKEN / CIRCUS LUNA
Bahnhof: Westheim-Lanfendorf
www.circus-luna.de
Karten: 09732 786101

21. Juli 2014
SCHLOSSPLATZFEST COBURG
Bahnhof Coburg
www.schlossplatzfest-coburg.de
Eintritt frei

15. - 17. August 2014
ASCHAFFENBURG / AFRIKA-KARIBIK-FESTIVAL
Bahnhof: Aschaffenburg Hbf
www.afrika-festival.de
Karten: 0180 5040300

26. August 2014
MÜNCHEN / GOP VARIETÉ
Bahnhof: München Hbf / S-Bahn Isartor oder U-Bahn Lehel
www.variete.de
Karten: 089 210288444

Weitere Infos und zahlreiche weitere Tourdaten unter www.absolventenshow.de und unter www.bahn.de/regio-franken.

 

"Mainfrankenbahn" – mobil in der Region
Seit 2010 fährt die Mainfrankenbahn auf den Strecken Würzburg – Kitzingen – Nürnberg, Würzburg – Schweinfurt – Bamberg, Würzburg – Ansbach – Treuchtlingen und Würzburg – Lohr bzw. Gemünden – Schlüchtern.
Mit den modernen Zügen der Mainfrankenbahn fährt man noch komfortabler, zügiger und entspannter an sein Reiseziel. Egal, ob man beruflich oder privat reist – schnelle Verbindungen und ein dichtes Streckennetz bieten optimale Mobilität in der Region.
Ein attraktiver Fahrplan und moderne Fahrzeuge sorgen dafür, dass man bequem, preiswert und zudem umweltfreundlich reist.
Aus allen Richtungen kommen Sie mindestens stündlich mit der Mainfrankenbahn zu Ihrem Ziel.
Weitere Infos gibt es „online“ unter: www.bahn.de/mainfrankenbahn.

„Main-Spessart-Express“ - verbindet Franken mit Hessen
Einsteigen und Erholen: Weite Aussichten, naturnahe Wege und natürliche Stille prägen die Landschaft. Romantische Fachwerkstädtchen begleiten den Main am Übergang vom Fränkischen Weinland zum Spessart - entdecken Sie die vielfältige Freizeitregion in den komfortablen Zügen des Main-Spessart-Express (Regional-Express-Linie "Schweinfurt – Würzburg – Karlstadt – Gemünden – Lohr – Aschaffenburg – Frankfurt").
So starten Sie entspannt ins Ausflugsvergnügen: Ohne Stress, ohne Stau oder Parkplatzsorgen. Genießen Sie mit Freunden oder Familie die Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften.
Ab Dezember 2015 Ausdehnung der Linie bis Bamberg und Erweiterung des Fahrplanangebotes mit neuen Fahrzeugen!
Weitere Infos gibt es „online“ unter: www.bahn.de/main-spessart-express.

- Werbung -
Bilder

ARTEFEX alle Künstler 2014 Bahnland Bayern - pic by Jakob von Vonau

ARTEFEX alle Künstler 2014 - pic by Jakob von Vonau

Artefex-Show Artist Mario - Pic by Katja Renner

Artefex-Show Artistin Fine - Pic by Katja Renner

Artefex-Show Artist Jakob - Pic by Katja Renner

Bahnnetz Mainfrankenbahn + Main-Spessart-Express

Mainfrankenbahn in Gemünden

Main-Spessart-Express
Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Unternehmen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version