Sie befinden Sich hier:

HERRNHÖFE in Fürth: Verkaufsstart für den dritten Bauabschnitt

Mit dem „Blauglockenhof“ beginnt an diesem Wochenende der Verkauf des dritten und letzten Bauabschnitts der HERRNHÖFE in Fürth: Es entstehen drei weitere Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 57 Eigentumswohnungen und Tiefgarage.

Rund um den mit Blauglockenbäumen bepflanzten Innenhof werden 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 34 bis 121 m² realisiert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2016 beginnen. Alle Wohnungen verfügen über großzügige Terrassen, Balkone, Loggien oder Dachterrassen. Die hochwertige Innenausstattung überzeugt mit Echtholzparkett, Fußbodenheizung und Sanitärartikeln von Markenherstellern. Darüber hinaus erfüllen die HERRNHÖFE alle Voraussetzungen für die staatliche Wohnraumförderung. Diese kommt vor allem jungen Familien bei der Finanzierung von Wohneigentum in Form von möglichen Zuschüssen und vergünstigten Darlehen zugute.

Insgesamt entstehen in den HERRNHÖFEN sieben Mehrfamilienhäuser mit 127 Eigentumswohnungen in KfW-70-Bauweise. Jeder Bauabschnitt entspricht dabei einem eigenen Themenhof: Der „Kirschblütenhof“ ist inzwischen bezugsfertig und auch im „Lavendelhof“ sind die Rohbauarbeiten schon abgeschlossen. Über 80 Prozent der Wohnungen der ersten beiden Bauabschnitte sind bereits verkauft. In der Fürther Südstadt befindet sich die Herrnstraße in zentraler Lage zwischen Stadtpark, Südstadtpark und Wiesengrund.

Der Verkaufsstart erfolgt am Samstag, 18. Juli 2015, von 15 bis 18 Uhr und Sonntag, 19. Juli 2015, von 14 bis 17 Uhr vor Ort in der Herrnstraße 45 in 90763 Fürth.

- Werbung -
Bilder

Quelle: PROJECT Immobilien
Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Immobilien
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version