Sie befinden Sich hier:

Platzkarten-Vorverkauf für Fürther Grafflmarkt startet

Der Platzkarten-Vorverkauf für den 77. Fürther Grafflmarkt am Freitag, 18., und Samstag, 19. September, startet am Montag, 24. August, 10 Uhr, online unter www.reservix.de sowie über die anerkannten Vorverkaufsstellen, wie zum Beispiel Franken-Ticket. Gewerbliche Kunden zahlen je nach Größe 44,52 Euro (kleiner Platz drei mal ein Meter, kein Pavillon erlaubt), 78,54 Euro (großer Platz drei mal zwei Meter, kein Pavillon erlaubt) oder 78,54 Euro, (großer Platz drei mal zwei Meter, Pavillon erlaubt). Privatpersonen zahlen 37,62 Euro (kleiner Platz drei mal ein Meter, kein Pavillon erlaubt), 73,92 Euro (großer Platz drei mal zwei Meter, kein Pavillon erlaubt) oder 73,92 Euro (großer Platz drei mal zwei Meter, Pavillon erlaubt). Der Vorverkauf gilt ausschließlich für den reservierten Platzkartenbereich. Die freibelegbaren Flächen, die einen Tag vor dem Grafflmarkt eingezeichnet werden, werden weiterhin in bar und direkt vor Ort kassiert.

Weitere Informationen erteilt der Markt- und Veranstaltungsservices unter der Rufnummer 974-12 76 oder per E-Mail marktlei-tung@fuerth.de. Die Grafflmarktverordnung und weitere aktuelle Hinweise sind unter www.fuerth.de/Ortsrecht zu finden.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Fürth
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version