Sie befinden Sich hier:

Gastliche Fünf gehen mit der Mainfrankenbahn erneut auf Werbetour

DETTELBACH / GEROLZHOFEN / IPHOFEN / KITZINGEN / VOLKACH – „Ein Tag, der bleibt“, so lautet das Motto der Mainfrankenbahn bei der Bewerbung von Bayerns schönsten Ausflugszielen in Verbindung mit dem Bayern-Ticket. Die Gastlichen Fünf im Fränkischen Weinland mit Dettelbach, Gerolzhofen, Iphofen, Kitzingen und Volkach sichern sich nun zum zweiten Mal einen Platz in dieser Werbekampagne. Bereits im vergangenen Jahr gab es diese besondere Kooperation zwischen der Bahn und den fünf Orten.
Wie diese Zusammenarbeit in der Praxis aussieht, ist schnell erklärt: Zugreisende in den Zügen der Mainfrankenbahn haben in den nächsten Wochen einen besonderen Lesestoff an Bord. Der Werbeverbund „Gastliche Fünf im Fränkischen Weinland“ gibt mit der DB Regio Franken ein gemeinsames Ortsinformationsprospekt heraus. Das 16seitige Heft im Taschenbuchformat bietet den Zugreisenden allgemeine Informationen zum jeweiligen Ort, macht auf Ausflugstipps aufmerksam und weist auf Vergünstigungen für Bahnreisende hin. Mit allen fünf Orten hat die Bahn Kooperationsvereinbarungen geschlossen und Partner geworben, die bei Vorlage eines gültigen Bahntickets Vergünstigungen gewähren. Die Bahnreisenden erhalten Ermäßigungen beispielsweise beim Besuch von Museen oder städtischen Schwimmbädern.
Alles in allem werden in den Zügen der Mainfrankenbahn im süddeutschen Raum rund 10 000 Prospekte verteilt. Die Gastlichen Fünf im Fränkischen Weinland sind mittels dieser Kooperation auch bei Werbepräsentationen der DB Regio Franken präsent. Unter anderem wird sich der Marketingverbund bei der Ufra 2012 Ende September in Schweinfurt präsentieren und auf das neue Prospekt hinweisen.
Damit die Bahnreisenden nicht nur Informationen zum jeweiligen Ort erhalten, gibt es auf zwei Innenseiten auch Informationen zur Anreise per Bahn und Bus. Die Mainschleifenbahn und die Sonderbusverkehre Kirchenburgexpress und Mainschleifen-Shuttle sind ebenfalls erwähnt.
Natürlich ist der Flyer auch in den jeweiligen Touristinformationen erhältlich. Informationen zu den fünf Orten gibt es im Internet unter www.die-gastlichen-fuenf.de!

Mainfrankenbahn
Seit 2010 fährt die Mainfrankenbahn auf den Strecken Würzburg – Kitzingen – Nürnberg, Würzburg – Schweinfurt – Bamberg, Würzburg – Ansbach – Treuchtlingen und Würzburg – Lohr bzw. Gemünden – Schlüchtern.
Mit den modernen Zügen der Mainfrankenbahn fährt man noch komfortabler, zügiger und entspannter an sein Reiseziel. Egal, ob man beruflich oder privat reist – schnelle Verbindungen und ein dichtes Streckennetz bieten optimale Mobilität in der Region.
Ein attraktiver Fahrplan und moderne Fahrzeuge sorgen dafür, dass man bequem, preiswert und zudem umweltfreundlich reist.
Mehr unter: www.bahn.de/mainfrankenbahn

- Werbung -
Bilder

Bahn und Gastliche Fünf im Fränkischen Weinland machen zum zweiten Mal in Folge gemeinsam mobil. Mittels eines gemeinsamen Werbeprospekts werden Bahnkunden ab sofort in den Zügen der Mainfrankenbahn über die Angebote der fünf Städte informiert. Die Vertreter der Touristinformationen gaben gemeinsam mit dem Produktverantwortlichen der Mainfrankenbahn, Robert Feldner, den Startschuss für die Werbeaktion. (pics by Peter Weber)

Bahn und Gastliche Fünf im Fränkischen Weinland machen zum zweiten Mal in Folge gemeinsam mobil. Mittels eines gemeinsamen Werbeprospekts werden Bahnkunden ab sofort in den Zügen der Mainfrankenbahn über die Angebote der fünf Städte informiert. Die Vertreter der Touristinformationen gaben gemeinsam mit dem Produktverantwortlichen der Mainfrankenbahn, Robert Feldner, den Startschuss für die Werbeaktion. (pics by Peter Weber)
Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version