Sie befinden Sich hier:

„Wogendes Pflanzenmeer“: Neue Blumenschau bei der Landesgartenschau Bayreuth

Wenn Arundo donax sich mit Briza media bei Chrysopogon nutans über Festuca glauca und Pseudosasa japonica unterhalten, dann handelt es sich nicht um einen Ärztekongress, sondern um das Zusammentreffen unterschiedlichsten Gräser. Von Bärenfellgras (20 cm) bis Bambus (4 bis 6 m) reicht das Spektrum, das ab morgen in der neuen Blumenschau „Florale Evergreens, wogende Gräser und strahlende Chrysanthemen“ zu bestaunen ist.

„In dieses wogende Pflanzenmeer eingebettet, präsentieren wir darüber hinaus die unterschiedlichsten Formen der Chrysanthemen. Aus ca. 30 Arten mit hunderten von Sorten wird eine Auswahl gezeigt, die den Besuchern diese faszinierenden Blumen aus dem fernen Asien näher bringen soll. Ganz besonders freuen können sich die Blumenliebhaber aber auch auf 110 Sorten Dahlien – von der Kaktus- bis zur Pompon-Dahlie“, so Blumenschauchef Dieter Scheffler.

Die neue und bereits vorletzte Ausstellung ist bis zum 26. September zu sehen.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version