Sie befinden Sich hier:

Frankenwürfel 2017 - Neue Franken „gewürfelt“

Der Frankenwürfel gilt als die höchste fränkische Auszeichnung für Menschen des typischen fränkischen Schlages.

Traditionell vergeben die Präsidenten der Regierungen Ober-, Mittel- und Unterfranken die Auszeichnung am 11. November – dem Namenstag des Frankenheiligen Martin. In Bolzhausen (Landkreis Würzburg) fiel 2017 die Wahl auf die Kulturreferentin Andrea Kluxen, die Lyrikerin Nora Gomringer und das Kabarettisten-Duo Gerlinde Heßler und Werner Hofmann.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Regionales
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version