Sie befinden Sich hier:

Buch- Neuerscheinung: „Sterngeschichten – Erlebnisse in einem fränkischen Gasthof 1953 - 1963“

Zehn Jahre seines Lebens - 1953 bis 1963 - verbrachte Gottfried Ebenhöh in einem Gasthaus. Seine Eltern hatten seinerzeit den „Goldenen Stern“ in Pegnitz gepachtet und betrieben dazu eine Fleischerei. Der „Stern“ war einst eine Institution in Pegnitz.
Seine Erlebnisse und die Begegnungen mit zahlreichen Typen und Originalen hat Gottfried Ebenhöh in seinen „Sterngeschichten“ zu Papier gebracht. Es sind humorvolle, mitunter fränkisch-derbe Geschichten; aber auch Nachdenkliches fehlt nicht. Andy Conrad hat die Illustrationen dazu beigetragen.

Die Autoren schreiben über sich:
„ Gottfried Ebenhöh, geb. 1948, ist der Drohung seines Vaters ausgewichen - „Wennst net spurst, wirst Metzger!“ - und wurde orthopädischer Chirurg. Private und berufliche Stationen waren: Ansbach, Pegnitz, Würzburg, Nürnberg, Bayreuth, Werneck. 1988 Aufgabe des blutigen Teils des Handwerks und von da an Chef einer Klinik im Hessischen...“
Andy Conrad, geb. 1963, diplomierter Grafik-Designer und Fotograf aus Pegnitz, ebenfalls Wirtssohn – seine Eltern betrieben in den 80er Jahren zwei der angesagtesten Kneipen in Pegnitz. Er dokumentiert seine Vorliebe für fränkische Wirtshauskultur auch als Herausgeber des „Landbierquartettes Fränkische Schweiz“.

Das Buch „Sterngeschichten - Erlebnisse in einem fränkischen Gasthof 1953-1963“ wird am 12. Dezember 2013 um 19.30 Uhr mit einer Lesung und Präsentation in Pegnitz im Altenstädter Schloss vorgestellt.
Am Freitag, 13. Dezember, geht ab 17.00 Uhr ein „Stern-Singen“ mit Mitgliedern von „Bassd schO“ am „Bratwurstwürfel“ von Klaus Lindner am Marktplatz in Pegnitz über die Bühne. Es gibt Bratwurst nach „Stern-Rezeptur“ und Feuerzangenbowle (Fa. Wagner - „Wagneria“). Für jedes am Stand signierte Buch und vom Bratwurst- bzw. Getränke-Erlös wird ein Beitrag an die Benefiz-Aktion „Schmücken und Helfen“ der NN abgeführt.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Medien
Bücher
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version