Sie befinden Sich hier:

Mit dem Schnee-Express-Ticket mitten hinein ins Skivergnügen

Auch in diesem Jahr bietet die Deutsche Bahn wieder das Kombiticket „Schnee-Express Allgäu“ an. Vom 13. Dezember 2014 bis einschließlich 5. April 2015 können Wintersportfans und Ausflügler damit jeweils samstags und sonntags bequem und günstig in die Oberstdorfer Skigebiete Fellhorn, Nebelhorn und Söllereck reisen und einen ganzen Tag lang Pistenspaß pur erleben.

Das Kombiticket für die Zugfahrt und den Tages-Skipass kostet 53,50 Euro ab Nürnberg (über Augsburg, Buchloe, Kaufbeuren), Lindau (über Immenstadt), München (über Buchloe und Kaufbeuren) und Ulm (über Memmingen und Kempten). Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre sowie Schüler, Studenten und Auszubildende bis einschließlich 26 Jahre zahlen nur 42,50 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre fahren in Begleitung eines Eltern- bzw. Großelternteils kostenlos mit, sofern sie beim Fahrkartenkauf angegeben werden.

Im Fahrpreis enthalten sind die Hin- und Rückfahrt in beliebigen Regionalzügen der Deutschen Bahn auf den genannten Strecken, der Tages-Skipass für das Fellhorn, das Nebelhorn und das Söllereck sowie der Bustransfer zu den Bergbahnen und zurück. Den Skipass erhält man an den Liftstationen der Bergbahnen. Zu kaufen ist das Kombiticket am DB Automaten, in den Reisezentren und ab Mitte Dezember auch online mit Postversand unter http://www.bahn.de/regio_allgaeu_schwaben/view/index.shtml.

Für die Wintersportfans aus dem Raum Nürnberg empfiehlt DB Regio Allgäu-Schwaben samstags wie sonntags den Regionalexpress um 7.18 Uhr ab Nürnberg, Ankunft in Oberstdorf um 10.23 Uhr. Zurück geht es um 19.06 Uhr, Ankunft in Nürnberg um 22.32 Uhr.

In Lindau verlässt am Samstag und Sonntag um 7.25 Uhr ein Regionalzug den Bahnhof in Richtung Oberstdorf, Rückfahrt ab 16.37 Uhr.

Ab Ulm fährt ein Regionalzug samstags und sonntags um 7.17 Uhr. Rückfahrt am Samstag um 17.40 Uhr und am Sonntag um 17.26 Uhr.
Aus München empfiehlt sich die Anreise mit dem Regionalexpress samstags und sonntags um 6.53 Uhr, Rückfahrt am Samstag um 17.40 Uhr und am Sonntag um 17.25 Uhr.

Mit dem Kombi-Ticket sind Hin- und Rückfahrt jedoch auch in anderen Zügen von DB Regio möglich.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Unternehmen
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version