Sie befinden Sich hier:

Nachrichten aus Franken: Bücher


Möchten Sie Ihre Nachrichten oder Neuigkeiten aus der Region Franken bzw. Bayern hier veröffentlichen?
Dann senden Sie uns diese einfach an info@frankenradar.de.

 

Nach "Karpfenkrieg - Auge um Auge, Zahn um Zahn" (www.roetten-buch.de) wurde letzte Woche der zweite Karpfenkrimi von Werner Rosenzweig veröffentlicht. Die Handlung spielt in den Landkreisen Bad Windsheim - Neustadt an der Aisch und Erlangen - Höchstadt » weiterlesen ...
Ab sofort ist die neue Ausgabe unseres Kalenders "Mein Franken 2016" in unserem Online-Shop verfügbar. » weiterlesen ...
Zehn Jahre seines Lebens - 1953 bis 1963 - verbrachte Gottfried Ebenhöh in einem Gasthaus. Seine Eltern hatten seinerzeit den „Goldenen Stern“ in Pegnitz gepachtet und betrieben dazu eine Fleischerei. Der „Stern“ war einst eine Institution in Pegnitz. Seine Erlebnisse und die Begegnungen mit zahlreichen Typen und Originalen hat Gottfried Ebenhöh in seinen „Sterngeschichten“ zu Papier gebracht. Es sind humorvolle, mitunter fränkisch-derbe Geschichten; aber auch Nachdenkliches fehlt nicht » weiterlesen ...
„Die Fee vom Altmühlsee“ ist eine zauberhafte Geschichte, die im 18. Jahrhundert spielt. Sie nimmt ihren Anfang in Muhr am See und führt den Dichter Novalis, kluge Feen und mutige Kinder kreuz und quer durch die schöne Landschaft des südlichen Mittelfrankens. Dabei treffen sie auf Freifrauen und Grafen, Burgen, Schlösser und sogar Kobolde. Das Ziel ihrer Reise ist der Mond, denn dort lebt die Königin der Feen. In wenigen Tagen hat sie Geburtstag, und die Zeit drängt… » weiterlesen ...
Der Fürther Fotograf und Autor Rüdiger Hess hat einen Bildband über fränkische Kulturlandschaften zwischen Nürnberg/Fürth, Erlangen und Bamberg herausgegeben. Auf 157 Seiten präsentieren sich über 800 ausgesuchte Fotografien in frischem modernen Layout und begeistern den Betrachter. Der Autor betont, dass es sich nicht um einen Reiseführer handelt. Es sollten nicht nur bekannte Sehenswürdigkeiten, touristische Highlights und Frankens Superlative abgelichtet sein, nein - eher „Franken für Kenner“ oder „Unbekanntes Franken“! » weiterlesen ...
Dieses Handbuch vermittelt Wissenswertes über Karpfenkultur und Weiherlandschaften in Franken. Typische Bilder aus dem fränkischen Karpfenland laden zum Genießen und Verweilen ein. Die Auflistung von mehr als 500 Karpfengaststätten, davon über 280 mit Übernachtung, dient als Wegweiser für jeden Karpfenfreund und Zimmersuchenden. - 246 Seiten, über 110 Bilder, gebunden, Hardcover, Preis: 17,90 Euro. Näheres unter www.karpfenfranken.de. Zu beziehen beim Autor unter karpfenfranken@arcor.de (kostenlose Lieferung in D), bei amazon.de oder im Buchhandel. » weiterlesen ...
Mit 230 Spezialitätenbeschreibungen aus einer vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten seit 1996 gepflegten Datenbank, 100 Herstellerprofilen und über 70 originellen Rezepten auf 368 Seiten ist die Neuerscheinung eines der umfangreichsten Nachschlagewerke bayerischer Ernährungskultur. Mehr als 1000 Farbfotos, dazu Berichte und Geschichten über die Besonderheiten der Spezialitäten, machen das Buch zu einer unterhaltsamen Lektüre für alle Freunde weiß-blauer Lebensart. » weiterlesen ...
Die Beatles, die Stones, der Minirock, die Pille, die Emanzipation der Frau, die freie Liebe, der Vietnamkrieg, der Schah und seine Farah Diba, Studentenproteste ...dies sind einige Schlagworte aus jenen Jahren, die als "die 60er" in die Geschichte eingingen.» weiterlesen ...
Es ist im 1. Viertel des 19. Jahrhunders, als der Protagonist Tobias nach vielen Jahren Aufenthalt in der Südsee in seine Heimat Franken zurückkehrt. Er wird begleitet von seiner Tochter Sharleen, der Chinesin Song Ting mit Sohn Charles und dem treuen Diener Peseti aus dem Königreich Tonga.» weiterlesen ...