Sie befinden Sich hier:

Nachrichten aus Franken: Regionales


Möchten Sie Ihre Nachrichten oder Neuigkeiten aus der Region Franken bzw. Bayern hier veröffentlichen?
Dann senden Sie uns diese einfach an info@frankenradar.de.

 

Das erste Burgerlebnismuseum Deutschlands erfreut sich großer Beliebtheit. „Bereits nach fünf Monaten haben 50.000 Besucher eine faszinierende Zeitreise in die Geschichte unserer Heimat unternommen. Die Investition von rund 36,8 Millionen Euro hat sich gelohnt. Besonders Familien genießen einen lebendigen und interessanten Einblick in die Geschichte des Mittelalters in dem einzigartigen Mitmach-Museum“, teilte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder am Freitag (1.12.) erfreut mit » weiterlesen ...
Für Schlittenfans stehen bei entsprechender Witterung in der Boxdorfer Straße, am Herrnstraßendamm und im Stadtpark an der Engelhardtstraße Rodelbahnen zur Verfügung. » weiterlesen ...
Der finanziellen Beteiligung von rund 80 Partnern aus Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie ist es zu verdanken, dass das City-Management in der Erlanger Innenstadt auch heuer für weihnachtlichem Lichterglanz sorgen wird. » weiterlesen ...
Seit 2007 gibt das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ e. V. den CityGutschein Würzburg als Kundenbindungsinstrument für den Würzburger Handel, Dienstleister und Gastronomen heraus. Ein Erfolgsmodell mit wachsendem Zuspruch und konstant steigendem Verkauf. » weiterlesen ...
Der Skibetrieb auf der Zugspitze startet ca. 9:00 Uhr am Freitag, 17. November 2017. Die Eibsee-Seilbahn ist wegen Neubau der Seilbahn Zugspitze geschlossen. Der Zugspitzgipfel ist mit der Zahnradbahn und der Gletscherbahn erreichbar. » weiterlesen ...
Der Frankenwürfel gilt als die höchste fränkische Auszeichnung für Menschen des typischen fränkischen Schlages. » weiterlesen ...
Am Samstag, den 4. November lädt das Fränkische Freilandmuseum Fladungen noch einmal zum Historischen Schulunterricht in der Dorfschule aus Krausenbach ein. Einen Tag später, am Sonntag, den 5. November hat das Museum zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet. » weiterlesen ...
Rebecca Ammon ist das neue Nürnberger Christkind. Eine Jury wählte die 17-jährige Schülerin am heutigen Donnerstag, 2. November 2017, für eine zweijährige Amtszeit 2017/18. Die Jury setzte sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Medien, des Staatstheaters Nürnberg, des Marktamts, des Presse- und Informationsamts, der Congress- und Tourismus-Zentrale, der langjährigen Christkind-Betreuerin Edith Kerndler-Hamburger und dem Vorjahres-Christkind Barbara Otto zusammen. » weiterlesen ...
Der Tiergarten der Stadt Nürnberg veranstaltet erneut Übernachtungen im Blauen Salon. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren haben dabei die Möglichkeit, Delfine, Seekühe und Seelöwen aus einer neuen Perspektive zu erleben. Das Programm beginnt jeweils um 15.30 Uhr und dauert bis zum Folgetag um 10 Uhr. » weiterlesen ...
Nach langen Probenwochen ist es am morgigen Samstag, den 21. Oktober, soweit. Dann öffnet sich im Kettelerhaus um 19:30 Uhr der Vorhang zur Premiere des Stücks „Der Oberpfälzer Jedermann“. Regie führt Stefan Tilch, der Intendant des Landestheaters Niederbayern. Er hat viele neue Ideen in das Stück einfließen lassen. Gerade auf diese szenischen Änderungen kann das Publikum gespannt sein. » weiterlesen ...

Seiten