Sie befinden Sich hier:

Gaststätte Zum Schinkenwirt

Bewertung
Durchschnitt: 3.7 (45 Stimmen)

Kommentare
Anzahl: 4 » Lesen | Schreiben

Art der Gastronomie
• Restaurant
• Landgaststätte
• Biergarten
Art der Küche
• Deutsch
• Fränkisch
Sitzplätze
Innen: unbekannt
Außen: unbekannt
Detailseite der Gastronomie Gaststätte Zum Schinkenwirt in Hiltmannsdorf.
Tipps für den Eigentümer dieser Gastronomie:
  • Um diesen Eintrag zu aktualisieren bzw. zu ergänzen, gehen Sie bitte auf "Diesen Eintrag ändern" im rechts zu findenden Menüpunkt "Eintrag Gastronomie".

 

- Werbung -
Adresse
Gaststätte Zum Schinkenwirt
Alte Dorfstraße 11
90556 Hiltmannsdorf

Telefon: 0911-751630
Webseite: -

Öffnungszeiten:


Ruhetag: Montag, Dienstag, Freitag (In den Sommermonaten Freitag ab 17:00 Uhr geöffnet)
Diese Gastronomie...
Soziale Netzwerke
Version

 

Gast (nicht überprüft)
Gaststätte Zum Schinkenwirt

Besuch an Muttertag:

Das Personal war sichtlich überfordert, gab sich aber Mühe.
Wartezeit bis zum Essen ca. 15 min

2 von 3 Schnitzel (große Portionen) sind leider ziemlich versalzen
Pommes waren zulange in der Friteuse und sind ausgetrocknet
gemischter Beilagensalat besteht vor allem aus Grünem Salat, 4 Karottenscheiben und ca. 5 Bohnen

Wartezeit bis zum Zahlen ca. 30 min

Das Essen war diesmal alles andere als gut - vermutlich lag es aber am besonders starken Andrang an Muttertag!

Gast (nicht überprüft)
Der schinkenwirt macht die

Der schinkenwirt macht die besten Schnitzel was es gibt in der Umgebung LK FÙ

Gast (nicht überprüft)
Die besten Schnitzel gibts im

Die besten Schnitzel gibts im Hamesbuck = Sportgaststätte in Veitsbronn.

Peter Hoppe (nicht überprüft)
A su gänga die Gäng

Ja leider - das absolute Highlight beim Schinkenwirt in Hiltmannsdorf war der Kalbsnierenrollbraten. Leider wurde er angeblich wegen mangelnder Nachfrage von der Karte genommen. Na ja - bleiben noch die ebenfalls vorzüglichen Knöchla. Leider sind diese meist auch schon vergriffen oder reserviert. Sie leben jetzt in erster Linie für ein paar Kahlfresser, denen man ein gar nicht so tolles Riesenschnitzel vorsetzt. Meist freut sich ein Struppi unter dem Tisch darüber. Die immer sehr schön dekorierte Gaststube wurde nun leider renoviert. Das Ergebnis ist wirklich ein Schock für das fränkische Gemüt. Mich hat es geschüttelt.