Sie befinden Sich hier:

Weißkrautsalat mit Meerrettich-Vinaigrette

Zutaten: 

1 Kopf junges Weißkraut
100 Gramm durchwachsenen Speck
Etwas Öl, Weissweinessig
Meerrettich
Salz, Kümmel, Kresse

Zubereitung:

1 Kopf junges Weißkraut (reicht für 5 bis 7 Portionen) vierteln oder achteln.
Strunk herausschneiden und das Kraut in feine Streifen schneiden.
In einem Topf 1,5 Liter Wasser mit Salz und 1 Esslöffel Kümmel aufkochen und Kraut dazugeben. 5 Minuten ziehen und dann in einem Sieb abtropfen lassen.
Den Speck fein würfeln und in etwas Öl bei milder Hitze knusprig braten.
Für die Vinaigrette 60 Mililiter Öl mit 6 Esslöffel Weißweinessig und 2 Esslöffel Meerrettich verrühren.
Kraut in einer Schüssel mit den Speckwürfeln und der Meerrettich-Vinaigrette mischen. Etwas Kresse unterheben, zehn bis fünfzehn Minuten ziehen lassen und dann möglichst noch lauwarm servieren.

Dazu passt z.B. ein frisches Schwarzbrot mit Butter.

Dieses Rezept ...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version