- Werbung -

Neuigkeiten

Die Firma TenneT stellt derzeit konkrete Korridorvarianten für den Ersatz der derzeitigen 220 KV-Stromleitung durch eine 380 KV-Leitung vor und hat damit für erheblichen Wirbel in den betroffenen Gemeinden gesorgt. » weiterlesen ...
E-Scooter sind Tretroller mit einem Elektroantrieb und derzeit zumindest bei Jung und Alt ein Hype. E-Scooter brauchen eine Betriebserlaubnis/Strassenzulassung und müssen dafür ausgestattet sein mit zwei voneinander unabhängigen Bremsen, mit Beleuchtungsanlage und Klingel. » weiterlesen ...
Im Nürnberger Knoblauchsland, einem Gemüseanbaugebiet in der Mitte des Städte-Dreiecks Nürnberg-Fürth-Erlangen, drohen wegen eines kleinen Schädlings ganze Ernten auszufallen. Der Kohlerdfloh schadet dort Kohlgewächsen, besonders Rucola, Pak Choi und Kohlrabi. » weiterlesen ...
Sämtliche Verkaufsplätze für den Herbst-Trempelmarkt am Freitag und Samstag, 6. und 7. September 2019, werden ausschließlich im Vorverkauf angeboten. Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 1. Juli 2019 » weiterlesen ...
Wer ab 2014 STRABS-Beiträge bezahlen musste kann u.U. Rückerstattung beantragen. Es können Beiträge über 2 000 € in Rechnung gestellt werden, wenn das Einkommen als Einzelverdiener unter 100 000 € liegt. » weiterlesen ...
Der Landkreis Bamberg kann aufatmen. Die laut Netzentwicklungsplan der Bundesnetzagentur geplante Stromtrasse P44, die von Thüringen nach Unterfranken führen sollte, soll entfallen. » weiterlesen ...
In Regensburg wird das Museum der Bayerischen Geschichte eröffnet. Den Besuchern werden Höhepunkte aus den vergangenen 200 Jahren der Geschichte Bayerns präsentiert. Der Neubau steht am Regensburger Donaumarkt. » weiterlesen ...
Das ansbacher Amt für Kultur und Tourismus bietet zu festen Terminen eine kulinarische Stadtführung unter dem Titel „Ansbacher Bratwurstführung“ an. Auch Ansbach hat seine spezifische Form der "Fränkischen Bratwurst". » weiterlesen ...