Sie befinden Sich hier:

Ostern

Der erste Ostereiermarkt in Deutschland wurde vor einundvierzig Jahren durch den Brauchtumsverein Mardorf-Erfurtshausen inmitten einer Region mit langer Oster-eiertradition veranstaltet. Ein Jahr später wurde der Fränkische Ostereiermarkt von Ingeborg Tschakert in Erlangen ins Leben gerufen. Er gehörte von Anfang an zu den bedeutenden Märkten dieser Art. Im Gegensatz zu vielen Ostermärkten werden in Erlangen nur Ostereier präsentiert. Ausschließlich Natureier werden von den Eier-künstlerinnen und -künstlern mit verschiedenen Techniken verziert.

Der Waldorfkindergarten und die Waldorfkinderkrippe laden zum Tag der offenen Türe ein.

Frühlingsbasar mit allerlei handgefertigten Spielsachen und Jahreszeitenschmuck
Infostand rund um das Thema Waldorfpädagogik
Kinderspaß - malen, basteln, spielen - was das Herz begehrt
Puppenspielvorführung

und für das leibliche Wohl ist in der Kaffeestube mit leckeren süßen und deftigen selbstgemachten
Speisen gesorgt.

Also kommt vorbei …. wir freuen uns auf euren Besuch!

2. Frühlings- und Ostermarkt an der Maulschelle

Frühlingshafte Fenster-, Tür- und Tischdekorationen sowie Geschenkideen.
Bastelbedarf + Geschenkideen
Sonderanfertigungen + Event-Deko
Alles handgemachte Unikate!
Hausgemachter Kuchen & Kaffee.
Eintritt frei!

Ostereiermarkt, Trödelmarkt und Ostermarkt mit Autofrühling am 05. April / Frühlings-hafter Auftakt für Jubiläumsjahr „1250 Jahre Münnerstadt“ / Eintritt frei

Auch im Jubiläumsjahr „1250 Jahre Münnerstadt“ findet wieder der beliebte Ostereier-markt statt. Am Sonntag vor Ostern (5. April) leuchtet Münnerstadt frühlingshaft bunt. Gleichzeitig finden von 10 bis 17 Uhr Ostereiermarkt, Trödelmarkt, Ostermarkt und Autofrühling statt. Geschäfte und Gastronomie haben geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Großer Hobby-Künstler- und Kunsthandwerkermarkt in der Karl-Diehl-Halle in Röthenbach a.d. Peg. am 8. März 2020

Am Sonntag, dem 8. März 2020 findet wieder der Hobby-Künstler- und Kunsthandwerker-Markt in der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle statt.

Auf diesem Frühjahrs- und Ostermarkt finden die Besucher alles, um das Wintergrau aus Haus und Garten zu vertreiben.

Genug von diesem „Winter“? Holen Sie sich den Frühling ins Haus!
Österlicher Hobby-Künstler- und Kunsthandwerker-Markt in Strullendorf am 1. März 2020

An diesem Sonntag findet in der Hauptsmoorhalle in Strullendorf wieder die Osterausgabe des traditionellen Hobby-Künstler- und Kunsthandwerker-Marktes statt.

Hier finden die Besucher alles, um das Wintergrau zu vertreiben. Lassen Sie sich von den zahlreichen Dekorationsideen für Frühjahr und Ostern inspirieren.

Der Verein „Freunde der Kirchenburg e.V.“ lädt von Freitag, 06. März bis Montag,
20. April 2020, zur Ausstellung „Alles Kunst“ in die ehem. Kirchhofschule der Kirchenburg in Ostheim v. d. Rhön ein.
Die freischaffende Künstlerin Inga Okan lebt seit vielen Jahren in der Rhön. Ihre Zeichnungen muten harmonisch, zart, naturverbunden und detailverliebt an. In anderen Bildern setzt sie Farben kraftvoll ein.

Umrahmt wird der Kunsthandwerkermarkt in der Sola Halle mit einer einzigartigen Schmetterlings- und Käferausstellung, die bereits schon im Vorjahr auf großes Interesse bei den Besuchern stieß.
Hierfür öffnet das Bürgermeister Müller Museum seine Schubladen und Frau Halbmeier präsentiert wieder eine Vielzahl an Schätzen aus der umfangreichen Sammlung, die sonst aus Platzgründen nicht im Museum der Öffentlichkeit gezeigt werden kann.

Neugierig?-Dann kommen sie einfach vorbei!

Der Eintritt ist frei

Fallschirmspringen an Ostern mit Tandemfun am Flugplatz in Rothenburg ob der Tauber.

Künstlermarkt"Ostern" 30 Aussteller zeigen Jhre kreative Produkte als Hobbykünstler

Seiten

Subscribe to RSS - Ostern