Sie befinden Sich hier:

Zoos und Gärten

In Buckenhof, eine Gemeinde im Osten Erlangens, befindet sich seit 1924 das Vereinsgelände des Toxotes e. V..

Im Hauptgebäude ist das Schauaquarium untergebracht. Der Eingangsbereich ist Standort zweier großer Aquarien und mehrerer Kleintierterrarien.

Im Keller, dem Zentrum der Schauanlage befinden sich Süß- und Seewasseraquarien. Die Mitte des Raumes nimmt ein großes Riffbecken ein, das von allen Seiten einzusehen ist.

Amphibien und Reptilien kommen ebenfalls nicht zu kurz. Eine Jugendgruppe, die sich um die Insektenabteilung kümmert, rundet den Verein ab.

 

Öffnungszeiten: 

Sonntags von 10 - 13 Uhr

Webseite: 
http://www.toxotes.de/
Fotos: 

Zwischen Plech und Pegnitz - mitten im Veldensteiner Forst - liegt das vom Forstamt Pegnitz betriebene Wildgehege. In dem ca. 38 ha großen Gelände kann man Rotwild und Wildschweine (in Gehegen gehalten) aber auch freilaufendes Damwild, Mufflons und Rehe beobachten.
Die (teilweise erstaunlich zutraulichen) Tiere dürfen auch gefüttert werden - Automaten mit geeignetem Futter finden sich entlang des ca. 2 km langen Rundweges, der auch mit Kinderwagen gut zu befahren ist.

Öffnungszeiten: 

Sommer: 8 - 18 Uhr
Winter: 8 - 16 Uhr

Telefon: 
09241-8096-13
Webseite: 
http://www.wildgehege-hufeisen.de
Fotos: 

Im Wildpark trifft man hauptsächlich Wildtiere und Haustierrassen, die in Deutschland heimisch sind oder es wenigstens einmal waren.

In dem naturnah angelegten Gelände fasziniert besonders die Anlage der Braunbären, die man auf einem Steg passiert und das beeindruckende Wolfsrudel mit über 30 Tieren.
Darüber hinaus bietet der Wildpark mit Füchsen, Luchsen, Bibern, Wild- schweinen...aber auch Haustieren, mit denen auch alte bäuerliche Arbeitsmethoden vorgeführt werden, viel Interessantes, Lehrreiches und Unterhaltsames für die ganze Familie.

Öffnungszeiten: 

Ab 07. November 2011 bis inkl. 16. März 2012 nur an allen Samstagen/
Sonntagen und Feiertagen ab 10:30 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit geöffnet, letzter Einlass: 16.00 Uhr

 

Ab 17. März 2012 bis einschl. 04. November 2012, täglich geöffnet von 9.00 - 18.00 Uhr,
letzter Einlass: 16.30 Uhr.

Telefon: 
07931-41344
Webseite: 
http://www.wildtierpark.de/
Fotos: 

Die Landesgartenschau Bamberg 2012 bietet Pflanzenliebhabern eine Welt bunter Blüten, für Kulturbegeisterte phantastische Veranstaltungen unter freiem Himmel und für Sportfreaks Basketball fernab von muffigen Sporthallen!
Treffen Sie auf ein Stück Industriegeschichte in einzigartiger Kulisse, auf eine von Wasser geprägte Kulturlandschaft oder auf Traditionen, die bis heute lebendig sind. Genießen Sie ein sommerlanges Gartenfest in einer einzigartigen Umgebung!

Öffnungszeiten: 

Vom 26.04.2012 bis 07.10.2012

Webseite: 
http://www.bamberg2012.de

Im Wildpark "Höllohe" kann man Natur und Tierwelt in Bayern hautnah erleben.

In schönen Rundwegen kann man mit vielen Haus- und Wildtieren Fühlung aufnehmen.
Auch die heimische Flora kommt nicht zu kurz. Viele bei uns vorkommende Pflanzen werden auf zahlreichen Schautafeln erklärt.
Die Wege sind meist eben und damit "Kinderwagen-geeignet".
Viele Tiere darf man auch füttern - Futterautomaten sind vorhanden, Kleingeld mitnehmen!

In der Nähe des Eingangs gibt es auch eine kleine Bewirtschaftung. Hier werden Getränke und einfache Speisen angeboten.

Öffnungszeiten: 

siehe hier

Webseite: 
http://www.wildpark-hoellohe.de/
Fotos: 

Die Eremitage in Bayreuth ist eine historische Garten- und Parkanlage, die seit dem Jahr 1715 erbaut, und erweitert wurde.

Begründet und ausgebaut wurde die Anlage durch die lange Linie der Bayreuther Markgrafen. Inbesonders Markgraf Friedrich und seine Gattin Wilhelmine haben die Gartenanlage ab 1735 massgeblich erweitern lassen.

Heute präsentiert sich die "Eremitage" als ein wunderschöner und sehr gepflegter Landschaftspark mit Schlösschen, Brunnen, Wasserläufen, Pavillons, Wasserspielen usw., die Spaziergänger und Wanderer zum Relaxen und Erholen einladen.

Öffnungszeiten: 

Ganzjährig geöffnet

Webseite: 
http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/garten/objekte/bay_as.htm
Fotos: 

Das Walderlebniszentrum Tennenlohe (zwischen Nürnberg und Erlangen gelegen) bietet die einmalige Möglichkeit, die Faszination des Waldes kennenzulernen. Die Besucher erwartet ein besonderes Erlebnis und Informationen rund um den Wald.

Weitere Informationen
www.forst.bayern.de

Öffnungszeiten: 

siehe hier

Webseite: 
http://www.forst.bayern.de/waldpaedagogik/walderlebniszentren/27247/index.php
Fotos: 

Im Naturschutzgebiet "Tennenloher Forst" in Erlangen-Tennenlohe gibt es ein großes Urwildpferde-Gehege. Dort sind Przewalskipferde - die letzten noch lebenden, echten Urwildpferde auf der Erde - in einem über 50 Hektar großen eingezäunten Gelände zu besichtigen.

Weitere Informationen
www.wildpferde-tennenlohe.de
www.erlangen-hoechstadt.de

Webseite: 
http://www.wildpferde-tennenlohe.de
Fotos: 

Natur in Kitzingen: "Gartenstadt am Fluss"
Unter dem Motto "Gartenstadt am Fluss" findet in Kitzingen ein sommerlanges Einweihungsfest für das neu gestaltete Gelände entlang des Mains statt, das dauerhaft für die Kitzinger Bevölkerung und Gäste bestehen bleibt. Es entsteht ein Park, der die Besonderheiten Kitzingens, die unmittelbare Nähe zum Main und die gärtnerische Tradition als abwechslungsreiche Spiel- und Freizeitlandschaft für Groß und Klein inszeniert.

 

Öffnungszeiten: 

27.05. - 21.08.2011
Kassen: 9 bis 17 Uhr
Einlass: 9 bis 19 Uhr
Gelände: 9 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit

Webseite: 
http://www.natur-in-kitzingen.de

Der Tierpark Röhrensee ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Bayreuth. Der 13 Hektar große Park ist ein Erlebnisraum, der eine echte Naturbegegnung ermöglicht.

Öffnungszeiten: 

ganzjährig geöffnet

Webseite: 
http://www.bayreuth.de/deutsch/freizeit_sport/tierpark_roehrensee_231.html
Fotos: 

Seiten

Subscribe to RSS - Zoos und Gärten