Sie befinden Sich hier:

10. Kunstsymposium der ELKB: "Transformation" - Rothenburg o.d.T.

Beginn:
23.10.2018, 10:00 Uhr
Ende:
23.10.2018, 16:30 Uhr

Rothenburg o. d. T. Das 10. Kunstsymposium der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (ELKB) am Dienstag, 23. Oktober in der Tagungsstätte Wildbad beschäftigt sich mit dem Thema „Transformation“. Fachreferenten beleuchten das Tagungsthema aus naturwissenschaftlicher, künstlerischer und theologischer Sicht.

Das Kunstsymposium im Wildbad Rothenburg beginnt um 10 Uhr. Impulsvorträge halten um 11.30 Uhr der Bio-Ethnologe Justus Weiss, Universität Tübingen, und um 13.15 Uhr die Museologin und Kuratorin Susanne Weiß, Berlin. Fragen der Transformation aus theologischer Sicht beleuchtet ab 16 Uhr Daniel Szemerédy, Pfarrer an der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Nürnberg-Langwasser.

Bei einer Werkschau (ab 14 Uhr) gibt die Künstlerin Ulrike Mohr den Teilnehmern am Kunstsymposium Einblick in ihren Schaffensprozess. Die Bildhauerin ist Stipendiatin 2018 des Projekts „art residency wildbad“ und erschafft ein Kunstobjekt für den Park. Schon seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit Arbeiten im öffentlichen Raum und mit dem Prozess des Köhlerns sowie Transformationsphänomenen. Ihr Interesse gilt der Sichtbarmachung von Beziehungen zwischen Ästhetik und Wissenschaft – Gegenwart und Vergangenheit. Das für das Wildbad Rothenburg entstehende Kunstwerk wird der Öffentlichkeit am 23. November übergeben.
Anmeldung zum Kunstsymposium: lkkr@elkb.de; Kosten: 20€

Foto: Wildbad Rothenburg

 

Eintritt
20€

Veranstalter/Kontakt
Wildbad - Tagungsort Rothenburg ob der Tauber
In Verantwortung leben
Taubertalweg 42
91541 Rothenburg o.d.T.www.wildbad.de
E-Mail: info@wildbad.de
Tel.: 09861-977-0

Bilder
- Werbung -
Adresse
Wildbad - Tagungsort Rothenburg ob der Tauber
Taubertalweg 42
91541 Rothenburg o.d.T.
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version