Sie befinden Sich hier:

60 Jahre Herzklopfen - Herzogenaurach

Beginn:
02.12.2022, 19:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Mit einer ungewöhnlichen Rückschau auf ein Leben im Rampenlicht und im Kohlenkeller lädt Marla Saris zu einem Kabarett-Liederabend ein. Und dieses Mal ist das Publikum voll mit in Aktion.
Ob das ‘Rudelsingen‘ wirklich als therapeutische Maßnahme durchgeht, bleibt dahingestellt. Aber es sorgt wenigstens für viel Spaß und blendet die soziale Kälte in unserem Land für einen Moment aus.
Dass ihr Alter Ego »Elfriede« das anders sieht, liegt in der Natur der Sache; und so sorgt die alte Dame aus dem hohen Norden für schräge Wendungen im Programm und stellt im richtigen Moment die richtigen
Fragen: „Glaubt die wirklich, dass sich der Klimawandel von ihrem Geträller beeindrucken lässt?“
Nein, das glaubt Saris nicht, aber sie lässt sich auch nicht ihre märchenhaft positive Einstellung zum Leben nehmen – genauso wie andere ‘Figuren‘, die plötzlich auf der Bildfläche erscheinen, allen voran Coco, der eine neue Leidenschaft für sich entdeckt hat und damit gewissermaßen die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert.
Die ‘Rudelsing‘-Chefin des Abends ist Cornelia Schmid; Peter Willert begleitet das allgemeine und hoffentlich fröhliche Herzklopfen am Klavier.

Öffnungszeiten

Einlass: 18:30 Uhr

Eintritt

19 EUR inkl. Freigetränk

Veranstalter

Konzeption + Text, Silke Görner

Bilder
- Werbung -
Adresse
Theater Tausendkunst
Welkenbacher Kirchweg 11
91074 Herzogenaurach
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Comedy & Kabarett

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.