Sie befinden Sich hier:

Ausstellung „Dr. Friedrich Singer – praktischer Arzt und Heimatforscher (1918-2003) - Arzberg

Beginn:
02.06.2018, 10:00 Uhr
Ende:
03.02.2019, 17:00 Uhr

vom 02.06.2018 – 03.02.2019
in den Fichtelgebirgsmuseen Wunsiedel und Bergnersreuth

Dr. Friedrich Wilhelm Singer (1918-2003) ist einer der herausragendsten Heimatforscher der Region Fich-telgebirge. Zu seinem 100. Geburtstag widmen die Fichtelgebirgsmuseen ihm eine große Sonderausstellung an den Standorten Arzberg-Bergnersreuth und Wunsiedel.
Themen sind seine Person, seine Arbeitsweise, sein Werk und vor allem seine Sammlung, die er in großen Teilen den Fichtelgebirgsmuseen übereignet hat. Viele der in den Ausstellungen zu sehenden Objekte sind bisher nur aus Fotos bekannt, einige wurden noch nie veröffentlicht oder gezeigt. Dr. Singer hat eine wahre Schatzkammer zur Sachkultur des Fichtelgebirges von der Vor- und Frühgeschichte bis ins 20. Jahrhundert unermüdlich und kenntnisreich zusammengetragen. Sie umfasst regionalgeschichtlich bedeutsame Objekte vom 17. bis 20. Jahrhundert aus den Bereichen Archäologie, Druckgrafik, Zinn, Porzellan, Landwirtschaft, Handwerk, Bergbau, Möbel, Brauchtum und Alltagskultur und Medizingeschichte.

 

Eintritt
Einzelkarte Erwachsene 2,50 EUR
Einzelkarte Ermäßigte
1,30 EUR
Gruppen Erwachsene 1,80 EUR
Gruppen Ermäßigte 1,00 EUR
Familientageskarte 4,80 EUR
Familienjahreskarte 25,00 EUR
Einzeljahreskarte 13,00 EUR
Ermäßigtenjahreskarte 7,00 EUR

Führung ab 10 Personen 20,00 EUR
zuzügl. je weitere Person 2,00 EUR

Veranstalter/Kontakt
Volkskundliches Gerätemuseum
Arzberg-Bergnersreuth
Wunsiedler Straße 14
95659 Arzberg

Telefon: +49 9233 5225

Bilder

Dr. Friedrich Wilhelm Singer
- Werbung -
Adresse
Volkskundliches Gerätemuseum
Wunsiedler Str. 12-14
95659 Arzberg
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Ausstellung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version