Sie befinden Sich hier:

Ausstellung: Puppe, Bär und mehr... Träume aus der alten Spielzeugkiste - Erlangen-Frauenaurach

Beginn:
02.12.2017, 17:00 Uhr
Ende:
10.12.2017, 17:00 Uhr
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Haben Sie nicht auch als Kind eine Lieblingspuppe oder einen Kuschelbären am Abend mit ins Bett genommen? Wo sind sie geblieben?
Viele davon haben wir im Laufe der Jahre ins Museum bekommen. Hier werden sie mit vielen anderen Spielsachen in einer Spielzeugkiste aufbewahrt.
Im diesjährigen Advent öffnen wir sie. Wir wollen Sie an Ihre Kindheit in der in der Vorweihnachtszeit erinnern.
Beim Öffnen der Spielzeugkiste, waren wir überrascht, was sich im Laufe unserer 45 jährigen Mu-seumsarbeit an Spielzeug angesammelt hat. Überwältigend waren die vielen Kleinmöbel für Pup-pen- Küchen und –Stuben. Wir zeigen daher Puppenküchen aus den letzten 100 Jahren. Die älteste Puppe, die wir ausstellen ist bereits 160 Jahre alt. Die Ausstellung wird also interessant.
Eröffnung: 02.12.2017, 11:00
Öffnungszeiten Sa/So 13:00 – 17:00, werktags 14:00 – 17:00, montags geschlossen

 

Eintritt
Eintritt frei, Spende erwünscht

Veranstalter/Kontakt
Museum im Amtshausschuepfla
Brauhofgasse 2 b
91056 Erlangen-Frauenaurach
Heimat- und Geschichtsverein Erlangen e.V.
Arbeitskreis Frauenaurach
E-Mail: museum@hgv-erlangen.de
Tel 0175 3526573
Museum im Amtshausschüpfla, Brauhofgasse 2 b, 91056 Erlangen-Frauenaurach
Sommerausstellung 2016
Als man mit der Eisenbahn verreiste - Reisen früher
…Koffer, Taschen, Hutschachteln, schnell alles ins Eisenbahnabteil einladen! Sind alle Sachen da? Sind alle im Abteil? Vater fehlt! Schon hebt der Bahnvorsteher die Kelle und steckt die Pfeife in den Mund.
Im letzten Augenblick steigt der Vater abgehetzt in den Zug. Die Trillerpfeife ertönt, der Vorsteher hebt die Kelle, langsam setzt sich die Lokomotive mit Schnaufen, viel Dampf und Rauch in Bewegung. Die Reise beginnt…
Erinnerungen an längst vergangene Reiseerlebnisse. Diese wollen wir in der Sommerausstellung 2016 lebendig werden lassen…
Eröffnung: Sonntag, 08, May 2016, 11:00
mit Übergabe einer originalen Bildhauerarbeit von Karl May an das Museum.
Öffnungszeiten:
• An jedem ersten Sonntag im Monat
• am Internationalen Museumtag, 22. Mai 2016
• am Tag des offenen Denkmals, 11. Sept. 2016
• am Kirchweihsonntag, 25. Sept. 2016
jeweils von 14:00 bis 17:00
• oder nach telefonischer Vereinbarung 0175 3526573 (Museum) oder 0176 55047236 (Franz Hilpert)

Bilder
- Werbung -
Adresse
Museum im Amtshausschuepfla
Frauenaurach Brauhofgasse 2 b
91056 Erlangen-Frauenaurach
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Für Kinder
Ausstellung
Weihnachten

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version