Sie befinden Sich hier:

Beethovens Putzfrau - Erlangen

Beginn:
13.02.2022, 11:00 Uhr
Ende:
-

Beethovens Putzfrau in Erlangen

Könnt Ihr Kinder Euch vorstellen, wie es früher – sagen wir vor 200 Jahren – in den Wohnungen der Leute ausgesehen hat? Nun, auch damals hing es davon ab, ob man aufräumen und putzen wollte oder nicht. Das ist bei Euch wahrscheinlich nicht anders. Ludwig van Beethoven wollte das jedenfalls ganz entschieden nicht. Die Verhältnisse in Beethovens Haushalt waren dementsprechend und seine Putzfrau beklagte sich denn auch bitter und lautstark darüber – beim Bäcker um die Ecke. Kommt ins Konzert, wenn Ihr das mitkriegen wollt!

Dazu spielen Mitglieder und Freunde der Bamberger Symphoniker aus dem Septett op. 20 von Beethoven. Das ist eines seiner berühmtesten Stücke.

Beethovens Putzfrau
Gertrud Eiselen, Putzfrau
Renier Baaken, Bäcker
Martin Timphus, Text und Regie

Lobkowitz-Ensemble:
Valerie Rubin, Violine
Christof Kuen, Viola
Tobias Tauber, Violoncello
Matyas Nemeth, Kontrabass
Christoph Müller, Klarinette
Peter Müseler, Horn
Alexei Tkachuk, Fagott

Ludwig van Beethoven
Septett Es-Dur op. 20

Foto © Gertrud Eiselen, Renier Baaken

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 16,00 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Klassik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.