Sie befinden Sich hier:

BOMBEN-HITS ´68 - Revolte, Rausch und Liedertausch - Erlangen

Beginn:
23.01.2020, 19:30 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

BOMBEN-HITS ´68 - Revolte, Rausch und Liedertausch in Erlangen

Tief im Dschungel Vietnams ist im Jahr 1968 ein Fernsehstudio aufgebaut. Hier findet ein neues Showformat statt: Die größten musikalischen Idole der Zeit sind dazu eingeladen, gegenseitig ihre Songs neu zu interpretieren. Dass Kunst und Kommerz dabei nur zwei Saiten derselben Gitarre sind, versteht sich von selbst. Was dem einen Star die „Satisfaction“, ist dem anderen die „Revolution“, und wo eben noch die „Mama“ geweint hat, wird jetzt „Respect“ für „A Natural Woman“ eingefordert. Als unverhofft die Realität ins Studio einbricht, sorgt so mancher verborgene Charakterzug für Überraschungen. Und wo bleibt eigentlich Bob?

Das bewährte Liederabend-Team von „Männer“ (Spielzeit 2009/2010) aus Regisseur Dominik Günther und den Musikern Jan-S. Beyer und Jörg Wockenfuß nimmt eine Zeit ins Visier, in welcher der politische Umbruch so eng wie in keiner anderen Epoche mit Musik und Jugendkultur verflochten war. So gegensätzliche Künstler*innen wie Aretha Franklin, John Lennon, Heintje, Elvis Presley und Mick Jagger stehen nicht nur für einzelne Musikstile. Der Diskurs von damals prägt uns bis heute, genauso wie die Songs. Also: „Come Together“ im Markgrafentheater!

Regie ... Dominik Günther
Musikalische Leitung ... Jan-S. Beyer, Jörg Wockenfuß
Bühne und Kostüme ... Sandra Fox
Dramaturgie ... Linda Best

Besetzung

Moderator/Andy Warhol ... Hermann Große-Berg
Aretha Franklin ... Janina Zschernig
Mick Jagger ... Lisa Fedkenheuer
Elvis Presley ... Charles P. Campbell
Heintje/Bob Dylan ... Leon Amadeus Singer
John Lennon ... Michael Ruchter
The Grateful Dead ... Jan-S. Beyer und Jörg Wockenfuß

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 7,50 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Oper, Theater & Musical
Theater

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.