Sie befinden Sich hier:

Christoph Maul - Mangel durch Überfluss - Erlangen

Beginn:
18.11.2022, 20:00 Uhr
Ende:
-

Christoph Maul ist der neue Stern am Kabarett und Comedy Himmel. Neben zahlreichen
Auftritten in ganz Süddeutschland war er auch schon das eine oder andere Mal in diversen
Fernsehsendungen zu sehen. Bei vielen Mixed Shows, aber auch mit seinem abendfüllenden
Programm begeistert er regemäßig sein Publikum mit pointierten und hintergründigen
Sprachwitz. Bei abendfüllenden Veranstaltungen wie dieser ist bei dem Programm „Mangel
durch Überfluss“ auch immer der Gstanzlsänger und Liedermacher Martin Rohn mit auf der
Bühne. Martin Rohn gliedert den Abend durch seine immer aktuellen und herzerfrischenden
Gstanzltexte zu denen er sich am Akkordeon begleitet. Aber auch als klassischen
Liedermacher kann man Martin Rohn an diesem Abend erleben, wenn er durch seine
selbstgeschriebenen Lieder zu Gitarrenmusik auch nachdenkliche Texte zum Besten gibt.
Seine musikalischen Beiträge bilden dann jeweils die passende Überleitung zu Christoph
Maul.
Gekonnt, humorvoll und intelligent bedient Christoph Maul eine Vielzahl an Themen,
angefangen von der regionalen Politik, über die Landes und Bundespolitik bis hin zu
internationalen Themen. Aber auch gesellschaftliche Widersprüche werden hier nicht
ausgespart. Am liebsten ist Christoph Maul jedoch der Wahnsinn des Alltags. Seien es die
Probleme die das Einkaufen in einem Supermarkt mit sich bringt oder aber auch die
Herausforderungen einer Hochzeit, während man sich gegen Fahrradfahrer wehren muss.
Christoph Maul bringt Themen und Situationen, die jeder aus seinem Alltag kennt auf ganz
spezielle Weise zusammen und spinnt draus aberwitzige Geschichten. Seine Auftritte sind
geprägt von einer hohen Dichte an Pointen gibt, bei denen kein Auge trocken bleibt.
Besonderes Markenzeichen des Programmes ist die hohe tagesaktuelle Gestaltung, aber
auch, dass immer regionale Themen mit auf die Bühne gebracht werden. Diese betreffen
sowohl die Auftrittsregion als auch den Auftrittsort selbst. Die Themen haben eine
Bandbreite wie das Leben selbst. Politik, regional bis global, gesellschaftliche Dinge, den
Wahnsinn des Alltags, viel Humor und Musik. Deshalb kann ein Abend der beiden
Vollblutkünstler getrost als Lebenskabarett bezeichnet werden. Beinhaltet er doch alles was
das Leben ausmacht. „Selten wurde in einem Saal so viel und herzhaft gelacht wie bei dem
Auftritt des Franken Christoph Maul“ so schreibt die Presse unter anderem über einen seiner
Auftritte. „Nicht enden wollender Applaus und Standing Ovation waren das Ende eines
Abends der allen Anwesenden noch lange in Erinnerung bleiben wird“ war das Fazit nach
einer Mixed Show. Jedoch sind all diese Stimmen nichts gegen den Spaß, den das Publikum
und auch der Künstler an einem gemeinsamen Abend erleben werden. Ein Abend voller
Humor, voller spontaner Einfälle und mit vielen denkwürdigen Momenten. Freuen Sie sich
auf ein frisches Gesicht, das, begleitet von einem tollen Musiker mit seiner
unkonventionellen Art, seiner großen Bühnenpräsenz und mit viel Leidenschaft die
Zuschauer schnell in seinen Bann zieht.

Foto: Katharina Steca

WEB: christoph-maul.de

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 24,00 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Mobile Ticket   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse
Theater Fifty-Fifty
Südliche Stadtmauerstr. 1
91054 Erlangen
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Comedy & Kabarett

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.