Sie befinden Sich hier:

David Wagner: "Der vergessliche Riese" - Schwabach

Beginn:
13.11.2020, 19:30 Uhr
Ende:
-

David Wagner: "Der vergessliche Riese" in Schwabach

Eine Familie erlebt einen Rollentausch: Der Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was gerade eben noch gewesen ist. Immer wieder erzählt er seine Liebesgeschichten, und manchmal phantasiert er. Nach dem Bestseller "Leben“ schafft David Wagner etwas, das sehr kostbar ist: Er zeigt einen Menschen, der – obwohl er nur noch in der Gegenwart lebt und allmählich verschwindet – unverwechselbar bleibt mit all seinen lie-benswerten Eigenheiten und den Erinnerungen, die er noch hat. Die Zärtlichkeit, die der Erzähler ihm entgegenbringt, berührt tief - auch die Geduld, der Humor, das Ausbleiben von Hadern und Wut. Ganz leise, fast unmerklich, schreitet die Demenz voran, doch sie verläuft hier ohne Schrecken. Der alte Galan ist glücklich, obwohl er weiß, was mit ihm ist. Ein großes Thema unserer Zeit, eine unvergessliche Erzählung.

David Wagner, 1971 geboren, debütierte 2011 mit dem Roman „Meine nachtblaue Hose“. 2013 wurde ihm für sein Buch „Leben“ der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen. Ein Jahr später erhielt er den Kranichsteiner Literaturpreis. Für seinen aktuellen Roman „Der vergessliche Riese“ erhielt Wagner 2019 den Bayerischen Buchpreis in der Kategorie „Belletristik“. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. Wagner lebt in Berlin.

Die Veranstaltung steht unter Vorbehalt des weiteren Verlaufs der Covid-19-Pandemie und damit verbundener Maßnahmen. Bitte informieren Sie sich vorab im Internet: www.schwabach.de/lesart.
Hinweis: Möchten Sie zusammenhängende Sitzplätze, kaufen Sie die Tickets bitte in einem Buchungsvorgang.

Weitere Informationen: www.schwabach.de/lesart, Tel: 09122 860-305 (Stadt Schwabach, Kulturamt),
E-Mail: kulturamt@schwabach.de

Copyright Foto: Linda Rosa Saal

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 7,50 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.