Sie befinden Sich hier:

Die Ballade vom großen Makabren - Ansbach

Beginn:
03.10.2020, 19:30 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

Die Ballade vom großen Makabren in Ansbach

„Ich bringe euch die frohe Botschaft:
Das Ende der Zeiten ist gekommen!“

Breughelland! Das Land, in dem das Leben lebenswert ist. Die Einwohner essen, trinken, singen und lieben in den Tag hinein. Nur der Philosoph Videbolle hat am Firmament bedenkliche Zeichen entdeckt. Seine Prophezeihung: Der Tod kommt auf die Erde, um den Weltuntergang einzuläuten. Und er kommt tatsächlich in Gestalt des Sensenmannes Nekrozotar. Die Kunde spricht sich schnell herum und je nach Naturell trinken die Menschen noch schnell die Weinvorräte nieder, geben sich der Wollust hin, werden religiös oder verfallen in Panik. Vor allem aber versuchen sie, sich mit dem Tod gut zu stellen. Doch Mitternacht naht unerbittlich. Während sich Nekrozotar mit seinem neuen Gefolge dem Palast des Fürsten Goulave nähert, ziehen bedrohliche Gewitter auf, die das Ende ankündigen … Oder doch nicht?

Der belgische Autor Michel de Ghelderode (1898 – 1962) gilt als ein früher Vertreter des absurden
Theaters. Er war fasziniert von der Welt des Mittelalters und schrieb Marionettenstücke, Schauspiele sowie
Texte fürs Radio. Mit Die Ballade vom großen Makabren ist Ghelderode 1934 ein groteskes Meisterwerk
voller Witz und prallem Leben gelungen, eine glänzende Parodie auf die Frage, wie sich die Menschen im
Anblick einer nahenden Katastrophe verhalten.
Der Komponist Gyorgy Ligeti nahm Die Ballade vom großen Makabren als Grundlage für seine
Oper Le Grande Macabre.

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 13,00 € *
Versandart: Postversand Tickets selbst ausdrucken (print@home nach Bezahlung) Diverse
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Oper, Theater & Musical
Theater

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.