Sie befinden Sich hier:

Die längste Kirchweih im Landkreis !!! - Bad Windsheim

Beginn:
15.08.2019, 18:00 Uhr
Ende:
27.08.2019, 00:00 Uhr


Auf geht´s ab geht´s !

Es ist diese besondere Atmosphäre aus großartigem Schaustellerfest, gepaart mit einem attraktiven Festzelt und einem zünftigen Biergarten, einem bunten Krammarkt, einem Stadtlauf und vielen spektakulären Attraktionen, die die Menschen im August nach Bad Windsheim lockt.
Wenn vom 15. bis 27. August 2019 die Längste Kerwa im Landkreis gefeiert wird, heißt es für sie wieder: „Auf geht`s, ab geht`s“.

Bewährtes behalten
Eine neue Festwirtin Frau Andrea Maier der Firma Richthofen-Circle GmbH aus Kitzingen betreibt als Familienunternehmen das Festzelt und den Biergarten. Ein abwechslungsreiches Programm mit namhaften Party- & Stimmungsbands sorgen für ein musikalisches Feuerwerk, bekannt von den großen Volksfesten in Deutschland.

Brauchtum
Die Landjugend aus Külsheim stellt am Donnerstag, 15. August um 19 Uhr auf dem Marktplatz einen Kerwa-Baum auf. Für die Kerwa-Burschen symbolisiert er wie der Birkenschmuck an Wirtshäusern Frieden und sollte einen friedvollen Ablauf des Festes garantieren. Bewirtet und unterstützt wird diese Aktion vom Verein zur Förderung des fränkischen Kerwa-Brauchtums Bad Windsheim und Ortsteile e.V.

Platzkerwa`s
Bevor sich auf dem Festplatz die Tore des Vergnügungsparkes öffnen, gibt es auf den verschiedenen Plätzen in der Stadt die sogenannten „Platzkerwa`s.
Diese traditionsreichen Veranstaltungen erfreuen seit jeher die Besucher durch ihre Vielfältigkeit. Leckeres Essen und fränkische Gemütlichkeit dürfen nicht fehlen. Dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, dafür sorgen auf den Plätzen ortsansässige Brauereien und Wirtshäuser. Live-Musik darf dabei natürlich nicht fehlen, von ABBA bis ZAPPA, der traditionellen Blasmusik bis hin zur Party-Musik, es ist für jeden was geboten.

Laufbegeisterte können am Samstag, 24. August 2019 bei dem Kirchweihlauf ihre Zeit testen: das Laufevent durch die historische Altstadt, auf einer Länge von 1275 Meter.

Speisen „…auf die Hand und auf`m Teller…“

Die Bad Windsheimer Kirchweih lädt zur Genussreise ein. Ob knusprige Hähnchen oder Schweinshaxen frisch vom Grill, Kerwa-Bratwürste, Langos, Pizza und gegrillte Fische. Durch das kulinarische Angebot fällt es schwer, den Versuchungen zu widerstehen. Zu verlockend ist der Duft von Zuckerwatte, Lebkuchenherzen, gebrannten Mandeln, Crêpes & Co.

Tolle Attraktionen und viel Programm für die ganze Familie, X-Flight die Nicht-Überkopf-Schaukel, Jump-Street, Autoskooter – auf die Gäste der Kirchweih wartet viel, Langeweile ist ein Fremdwort in Bad Windsheim. Denn auch liebgewonnene Klassiker, zahlreiche Kinderfahrgeschäfte sowie verschiedene Geschicklichkeitsspiele, Schießbuden und Süßwaren Stände bieten Spaß für alle Besucher. Eine gute Tradition hat der sehr beliebte Familien- und Seniorentag: Am Dienstag bieten Schausteller und Wirte ermäßigte Preise an.

Neben den zahlreichen Attraktionen gibt es während der Kirchweihtage ein buntes Rahmenprogramm zu erleben. Der große Kirchweihumzug am Freitag mit Einzug auf den Festplatz ist sicher einer der Höhepunkte.

Von Jung bis Alt
Die Bad Windsheimer Kirchweih ist ein Besucher-Magnet aus der Region. Das Geheimnis liegt im abwechslungsreichen Angebot und einem Programm, das wirklich für jeden etwas bietet. Ob Brauchtum, Tradition und Gemütlichkeit oder Tanz und Partystimmung im „Kerwadorf“ am Freitag und Samstag ab 22:30 Uhr. Die Bad Windsheimer Kirchweih erfüllt die Erwartungen von Groß und Klein, von Jung und Alt. Es ist ein Ort der Begegnungen, wo man sich trifft, gemeinsam isst und trinkt und eine gute Zeit verbringt.

Traditionen und Jubiläen
Kirchweihschießen der Kgl. Priv. Schützengesellschaft 1393/1463 Bad Windsheim.
Vor 450 Jahren, im Jahre 1568 „war an der Kirchweih ein großes Schießen und kamen dazu Schützen von vielen auswärtigen Orten. Der beste Gewinn war 40 Gulden wert.“
(Schirmer, Chronik der Stadt Windsheim)
Auch heute noch wird diese Tradition zur Kirchweih für die Bürger aufrechterhalten.

Maßkrug-Schieben des Spielmanns- und Fanfarenzugs Bad Windsheim.
1993 wurde das Maßkrug-Schieben auf den Platzkerwa`s zum ersten Mal durchgeführt. Diese beliebte Aktion erfreut heute noch Klein und Groß, Alt und Jung, die Teilnahmegebühr kommt der Förderung der Jugendarbeit zugute.

70 Jahre – Wagnertanz
1949 fand die Uraufführung des historischen Festspieles erstmals zum Heimatfest statt. Aus der Chronik des Vereines Wagnertanzgilde 1560 Spielmanns- und Fanfarenzug Bad Windsheim e. V. geht hervor das der Verleger Hermann Delp 1947 das traditionelle Festspiel verfasste. Die Jubiläumsaufführung ist für den Kirchweihsonntag, 25. August um 14:30 Uhr am Dr. Martin – Luther – Platz geplant. Im Anschluss geht es auf den Festplatz.

 

Eintritt
frei

Veranstalter/Kontakt
KKT - Bad Windsheim

Weitere Informationen
www.bad-windsheim.de

- Werbung -
Bilder

Kirchweih in Bad Windsheim, die längste Kirchweih im Landkreis
- Werbung -
Adresse
Altstadt Bad Windsheim / Schießwasen Bad Windsheim
91438 Bad Windsheim
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.