Sie befinden Sich hier:

Dreams in Fragments & Xiphea - Fürth

Beginn:
21.02.2020, 20:00 Uhr
Ende:
22.02.2020, 01:00 Uhr
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

DREAMS IN FRAGMENTS
Gegründet Anfang 2017, fanden diese motivierten Schweizer schon bald ihren ganz eigenen Stil: MELODIC DARK METAL. DREAMS IN FRAGMENTS sind eine überaus tiefsinnige Künstlervereinigung, der man das gesunde Streben nach seriöser Musik durchgehend anhört. Der ebenso fantasie- wie gefühlvolle Vierer, bestehend aus Lead-Vokalistin Seraina Schoepfer, Gitarrist Chris Geissmann, Bassist Jan Thomas und Drummer Frank Fritschi, stammt aus der sonst so ruhigen Stadt Wangen bei Olten zwischen Basel, Bern und Zürich. Aufgrund ihrer musikalischen Erscheinung wurden DREAMS IN FRAGMENTS bereits mit populären Formationen wie Nightwish oder Delain verglichen. Die Beteiligten haben jedoch überhaupt keinen Grund, sich im Genre lediglich als Coverband zu präsentieren, welche lediglich die Songs der großen, etablierten Erfolgsmodelle nachspielt.
Seit Ende Juni präsentieren DREAMS IN FRAGMENTS der Welt der schweren und sehnsüchtigen Klänge ihr klang- und sangvolles Debütalbum „Reflections Of A Nightmare“. Serainas völlig naturbelassene, wohl- tuend ungekünstelt zelebrierte Stimme, nicht selten dezent operettenhaft und dennoch leicht wie eine Feder, co-agiert auf „Reflections Of A Nightmare“ in ausbalancierter Weise oftmals mit Chris’ biestigem Knurren. Diese Art der Darbietung unterscheidet die Band von der Masse an Konkurrenten auf die gleiche Weise wie es die Vereinigung von harten Gitarrenriffs und traumhaften Orchestrierungen tut. - Markus Eck (Metalmessage)

https://www.facebook.com/dreamsinfragments/

XIPHEA
Xiphea ist eine deutsche Metalband die im Jahre 2011 gegründet wurde. Seit dem kreieren die Mit­glieder eine epische, kraftvolle Musik im klassischen „Beauty and beast" Stil mit Einflüssen aus dem Punkrock und Metalcore-Bereich. Das erste Album „From the uncharted island" war zur Überra­schung der Band ein großer Erfolg, da es sich weltweit mehrfach verkaufte. Im Jahre 2014 gewann Xiphea den „Battle of the Bands Contest" der jedes Jahr vom Magazin Sonic Seducer veranstaltet wird.

Xiphea gewann mit dem Song „Falling Shade" von der ersten EP aus dem Jahre 2013. Die düstere, romantische Ballade konnte die Jury und auch die Fans überzeugen. Xiphea konnte den Siegertitel live beim Blackfield Festival 2015 präsentieren. Mit ihrem zweiten Longplayer beweist die deutsche Metalband „Xiphea", dass frischer Wind der verstaubten Trickkiste des Symphonie Metal noch Leben einhauchen kann. Und zwar mit echtem Zauber. ,,Once upon a time" ist alles, nur nicht langweilig. Ein Konzeptalbum, das sich dem Thema Märchen gewidmet hat und so lebendig und ehrlich daher­ kommt, dass man dem Werk getrost zugestehen kann, die Geburtsstunde eines neuen Genres eingeläutet zu haben:

,,Fairytale metal"

https://www.facebook.com/Xiphea/

Eintritt

10 Euro

Veranstalter

Jugendkulturmanagement con-action

Bilder
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Heavy Metal

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.