Sie befinden Sich hier:

Du hast den Farbfilm vergessen! Musikalische Reiserevue rund um Fernweh und Heim-weh mit Alexandra Völkl und Budde Thiem - Feucht

Beginn:
21.03.2020, 19:30 Uhr
Ende:
-

In 80 Tagen um die Welt? Das war gestern! Völlig unbeeinflusst von Staumeldungen oder Bahnstreiks, ganz ohne moderne GPS-Technik und atmungsaktive Multifunktionskleidung entführt Sie unsere rasante Reiserevue binnen weniger Augenblicke auf die höchsten Gipfel, in die tiefsten Täler, an einsame Strände und pulsierende Metropolen.

Im Reisegepäck führen wir charmante Chansons sowie bewegende Gedichte und Berichte rund um Reiselust und Reisefrust, Fernweh und Heimweh.

Prominente Mitreisende sind unter anderem Hildegard Knef, Kurt Tucholsky, Georg Kreisler, Cissy Kraner, Helmut Qualtinger, Helen Vita, Joachim Ringelnatz, Friedrich Hollaender, Ludwig Thoma und Nina Hagen.

Ein musikalischer Kurzurlaub für alle, die reif für die Insel sind – und eine Präventivmaßnahme für alle, die nicht urlaubsreif werden wollen!

Mitwirkende:
Alexandra Völkl (Gesang und Schauspiel)
Budde Thiem (Piano)
Szenische Einrichtung: Michaela Domes

Einlass: 19.00 Uhr, freie Platzwahl

Vorverkauf:
Bürgerbüro im Rathaus
Hauptstraße 33, 90537 Feucht
Telefon 09128/9167-0, Fax 09128/9167-63

Eintritt

Eintritt: 15 € / 12 € Schüler, Studenten, Inhaber der Ehrenamtskarte

Veranstalter

Markt Feucht
Kulturkreis
Hauptstraße 33
90537 Feucht
Tel. 09128/9167-0www.feucht.de

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Feucht
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Kunst & Kultur

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.