Sie befinden Sich hier:

e.g.o.n. präsentiert: Geschlossene Gesellschaft (Jean-Paul Sartre) - Bamberg

Beginn:
17.11.2017, 11:45 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Nach ihrem Ableben treffen Estelle (Annika Urbansky), Inés (Judi Müller-Reichert) und Garcin (Stefan Huber) in der Hölle aufeinander. Schnell stellt sich heraus, dass sie dazu bestimmt sind, sich selbst gegenseitig die Hölle zu sein. Sie können nicht schlafen, sie können einander nicht entkommen, sie können sich nicht einmal ignorieren. Auch an ihren Lebensgeschichten können sie nichts mehr ändern und so ist nun einzig die Art, wie die beiden anderen über einen urteilen, von Relevanz. Es wird um Anerkennung und Akzeptanz gebuhlt, ohne dass jemals alle drei zufrieden sein können. Ob es einen Weg gibt, dem Ganzen doch noch zu entkommen, zeigt sich am 16., 17. und 18. November jeweils um 19.30 Uhr in der Alten Seilerei.

Mit der Inszenierung von Sartres Klassiker bringt e.g.o.n., seit 2002 Theatergruppe des IMMER HIN, im November ein Stück auf die Bühne der Alten Seilerei, das auch heute noch existenzielle Fragen aufwirft und die Zuschauer trotz etlicher heiterer und schwarzhumoriger Elemente zum Nachdenken über das eigene Sein und die Ewigkeit anregt. Musikalisch untermalt wird das Bühnengeschehen von Jörg Rappl an der Gitarre.

e.g.o.n. spielt bei Auftritten stets mit freiem Eintritt und auf Spendenbasis, um so allen Theaterbegeisterten unabhängig von der Größe des Geldbeutels Kunstgenuss vom Feinsten zu präsentieren. Die aktuellen Aufführungen werden unterstützt durch die Kulturförderung der Stadt Bamberg.

Fotos: Christian Martin
Weitere Informationen: www.egon.immerhin.de

 

Eintritt
Eintritt frei - Spenden zur Unkostendeckung erbeten

Veranstalter/Kontakt
Jugendkulturtreff IMMER HIN

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Theater

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version