Sie befinden Sich hier:

Frankfurt Jazz Big Band: Best of Swing - Best of Swing - Wertheim

Beginn:
06.05.2023, 19:00 Uhr
Ende:
-

„Best of Swing“: Bei der Frankfurt Jazz Bigband verbirgt sich hinter diesem Programmtitel ein gutes Dutzend bekannter Melodien aus der Swingära der dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts, in denen Bigbandjazz die zeitgenössische Popmusik war.

Presse:

„Professionell bis auf die Knochen und von enthusiastischer Spielfreude angetrieben. Alles was Spaß macht am Big-Band-Jazz, kann man hier auf höchstem Niveau bewundern.“ (FAZ)

„Hoch intelligent und klangintensiv“ (Frankfurter Rundschau)

„Hessens „Kings Of Swing“ (Darmstädter Echo)

In diesem Swing-Programm der Big Band spielen nicht nur die allerseits bekannten Namen wie Duke Ellington, Benny Goodman, Glenn Miller und Count Basie eine Rolle, sondern auch die Musik der Orchester von Jimmie Lunceford, Benny Carter und anderer schwarzer und weißer Bands. Wilson de Oliveira hat dabei einige der traditionsreichen Stücke neu „aufbereitet“ und dabei für solistische Höhenpunkte gesorgt. So gibt es im weltbekannten Stück „Air Mail Special“ aus dem Programm der Benny Goodman Band eine musikalische „Battle“ zwischen De Oliveira und Tenorsaxophonist Thomas Bachmann, eines der Hihlights des Programmes. Auch der Posaunensatz der Band wird gefeatured, und zwar in der Kompositionen „I’m Getting Sentimantal Over You“ von George Bassmann. Dass die Presse die Frankfurt Jazz Big Band als „Hessens Kings of Swing“ bezeichnet hat, wird sicher nicht bis nach New York gedrungen sein, ist aber seit dem Erscheinen dieser Rezension ein gern zitiertes Kompliment.

Moderiert werden die Konzerte kompetent und unterhaltsam von Werner Lohr, selbst als Jazzmusiker tätig und bekannt von seiner Arbeit als Moderator beim HR.

FRANFKURT JAZZ BIG BAND!
1986 wurde die FJBB gegründet und spielte seitdem unzählige Konzerte in ganz Deutschland, u.a. bei Festivals und bei Auftritten für Radio und Fernsehen. Zahlreiche Themen-Schwerpunkte von der „Jazz-History“ bis zum Programm „Contemporary Big Band-Jazz“, sowie die legendären „Werkstattkonzerte“ im Frankfurter Titania brachten der Band ein äußerst umfangreiches und vielfältiges Repertoire.

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 22,00 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Jazz

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.