Sie befinden Sich hier:

Greser & Lenz - Witze für Deutschland - Erlangen

Beginn:
13.05.2018, 11:00 Uhr
Ende:
17.06.2018, 15:00 Uhr

Die Karikaturisten Achim Greser (geb. 1961) und Heribert Lenz (geb. 1958), bekannt als Greser & Lenz zeichnen seit 1996 als eingespielte Team nach dem Motto „Jeder Krieg hat seine Opfer, das gleiche gilt für den guten Witz“ für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.), von 2004 bis 2013 für den Stern und seit 2013 auch für den Focus.
Aus dem mittlerweile auf mehrere Tausend Originalzeichnungen angewachsenen Archiv wurden für die Ausstellung im Kunstmuseum Erlangen ca. 250 Blätter ausgewählt. Sie bieten einen Einblick in die Arbeitweise des Duos Greser & Lenz, die von ihrer Heimatstadt Aschaffenburg aus die Republik und ihre politische Landschaft ins Visier nehmen. Die Ausstellung wird neben den Themenfeldern Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Technik, Zeitgeschichte, Religion, Medien und Privates erstmals eine Auswahl der Tierzeichnungen präsentieren, die seit 2008 zweiwöchig in der FAZ zum Thema „Staat und Recht“ erscheinen.

Führungen
Do. 7.6., 18 Uhr | So. 17.6., 11 Uhr

Copyright Abbildung: Greser und Lenz/ Comic Salon Erlangen 2018

 

Öffnungszeiten
Mi., Fr., Sa., So. 11 – 15 Uhr | Do. 16 – 20 Uhr
Während des 18. Internationalen Comic-Salons Erlangen vom 31.5. bis 3.6.2018:
Do. 12 – 19 Uhr, Fr./Sa. 10 – 19 Uhr, So. 10 – 18 Uhr

Eintritt
Eintritt frei
Spenden erwünscht für den Freundeskreis Kunstmuseum Erlangen e. V.

Während des 18. Internationalen Comic-Salons Erlangen
vom 31.5. bis 3.6.2018 mit Salon-Ticket (Dauerkarte/Tageskarte):
Eintritt frei! – ohne Salon Ticket 2,- €

Bilder

Copyright Abbildung: Greser und Lenz/ Comic Salon Erlangen 2018
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Ausstellung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version