Sie befinden Sich hier:

Grüner Salon - Ein postmodernes Quartett auf den Spuren von Brecht, Weil, Hollaender - Fürth

Beginn:
02.03.2023, 20:00 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

Das Quartett „Grüner Salon“ interpretiert die schönsten und wichtigsten gesellschaftskritischen Werke von Künstler:innen aus dem deutschsprachigem Raum mit dem Schwerpunkt auf Stücken von Kurt Weil, Hanns Eisler, Friedrich Hollaender mit Texten von Brecht. Die Besetzung mit Stimme, Saxophon, Klavier und Kontrabass und die selbstgeschriebenen Arrangements ermöglichen es dem Quartett den Tiefgang, die Schönheit und die Aktualität der Stücke einzufangen und herauszuarbeiten. Durch das Vorhandensein von musikalisch experimentellen Momenten schlägt das Ensemble eine Brücke in die heutige Post-Moderne.

Wenn ihr der Kofferfabrik und den Künstlern was Gutes tun wollt, könnt ihr im Vorverkauf gerne den "Kulturpreis 1" oder "Kulturpreis 2" wählen. Die Mehreinnahmen gehen an die Künstler und den Verein. Danke :- ))

Tickets für diese Veranstaltung bei Konzertkasse kaufen
Preis pro Ticket: ab 14,70 € *
* Preise inkl. MwSt., Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von max. 1,50 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung):
- Versand per Brief-Zustellung (Deutsche Post): 2,50€
- Nationaler Versand per Einwurf-Einschreiben (Deutsche Post): 5,95€

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Fürth
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Schlager
Volksmusik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.