Sie befinden Sich hier:

Herzliche Einladung: Kulturerbe Bayern stellt sich vor - Rothenburg o.d. Tauber

Beginn:
09.06.2018, 11:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Wir laden Sie herzlich ein! Kommen Sie am 9. Juni 2018 zu unserer Auftaktveranstaltung nach Rothenburg ob der Tauber und werden Sie Teil von Kulturerbe Bayern.

Machen Sie mit uns den Menschen in Bayern ein einmaliges Geschenk zum 100. Geburtstag des Freistaats. Wir rufen zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern den „bayerischen National Trust“ ins Leben und machen Kulturerbe Bayern zum Fundament, auf dem wertvolle Kulturgüter gemeinschaftlich erhalten und bewahrt werden. Wir wollen in ganz Bayern wertvolle Kulturgüter retten und sie wieder zu lebendig genutzten Orten verwandeln. Den Anfang machen wir in Rothenburg ob der Tauber mit dem Denkmal Judengasse 10 – einem spätmittelalterlichen Wohnhaus von herausragender Bedeutung, das wir mit Ihrer Hilfe retten wollen.

Aus diesem Grund findet die erste unserer bayernweit sieben Auftaktveranstaltungen während des Jubiläumsjahres 2018 in Mittelfranken statt. Am Samstag, 9. Juni 2018 begrüßen wir Sie ganz herzlich in der Reichsstadthalle in Rothenburg ob der Tauber, Spitalhof 8.

Wir möchten Ihnen unsere Initiative vorstellen, wie wir unsere Ziele erreichen wollen und zeigen, wie Sie sich engagieren können. Moderiert wird die Veranstaltung von Birgitt Roßhirt vom Bayerischen Rundfunk. Sie wird mit dem Vorsitzenden von Kulturerbe Bayern, Dr. Johannes Haslauer, dem Vorsitzenden der Altstadtfreunde Nürnberg, Karl-Heinz Enderle, sowie mit Andreas Schalk, Mitglied des Ausschusses für Wissenschaft und Kunst des Bayerischen Landtags, spannende Themen rund um die Kulturschätze Bayerns beleuchten.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Ab 12.30 Uhr erwartet Sie außerdem ein kleiner Imbiss mit Musik von den „Ohrerhüllern“ aus dem Landkreis Ansbach.
Wir freuen uns auf spannende Gespräche über unsere Initiative und unseren ersten Schützling in der Judengasse von Rothenburg.

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen. Wir freuen uns auf Sie!
Weitere Informationen zur Initiative finden Sie unter https://www.kulturerbebayern.de/ oder auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/kulturerbebayern/.
Mehr zur Veranstaltung unter https://www.kulturerbebayern.de/blog/artikel/wir-stellen-uns-vor-rothenb...

 

Eintritt
frei

Veranstalter/Kontakt
Kulturerbe Bayern e.V.

Bilder
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version