Sie befinden Sich hier:

Izabella Effenberg Trio IZA - Nürnberg

Beginn:
10.02.2018, 19:30 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Vibraphonissimo Festival 2018 - das letzte Konzert "IZA" Izabella Effenberg Trio
10.2.18 19.30 Uhr Marthacafe Nürnberg

Izabella Effenberg (via, array mbira), Jochen Pfister (p) und Paweł Czubatka (dr)

III. Platz beim The 38th Annual Jazz Station Awards / The Best Jazz of 2016 im Kategorie: 2016 Vibes/Marimba.

Das „Izabella Effenberg Trio“ ist ein polnisch-deutsches Projekt und präsentiert an diesem Abend seine neue CD „IZA“. Die CD ist vom Kulturreferat Stadt Nürnberg und polnischen Jazz Magazine Jazz Forum unterstützt. Die Festivalorganisatorin Izabella Effenberg ist eine der wenigen Jazz-Vibraphonistinnen in Europa und die erste aus Polen. Die Kompositionen stammen ausschließlich von von der Bandleaderin und sind kleine, Genre-überschreitende Miniaturen, die eine sehr intime Atmosphäre schaffen.Improvisationen und arrangierte Passagen fließen ineinander und erlauben stets den kreativen Austausch zwischen den drei außergewöhnlichen Musiker-Persönlichkeiten. Neben dem originalen, akustischen Klang der Instrumente kommen auch Effekte wie das präparierte Klavier, verschieden präparierte oder mit dem Bogen gestrichene Becken und Trommeln, außergewöhnliche Instrumente wie Plastiktüten, Marimbola, Brotales und elektronische Verfremdungen des Vibraphonsounds sowie zum ersten mal Array Mbira zum Einsatz.

Jan Lundgren:
„Izabella Effenberg is a modern jazz vibraphonist full of soul. Her roots are clearly recognisable, and yet she's developed a unique sound.
The music is everywhere with influences coming from left and right, up and down. With her rich tone, Izabella leads this small group into virtuosic variations and high-tempered outbursts; she's really able to communicate and open up the music. Her compositions are heavily worked out and full of different colours. But she still leaves plenty of room for freedom and for feelings.
Izabella is truly an artist worthy of the name, and anyone curious about the future of jazz should take a listen to this CD. Her companions, Jochen Pfister and Pawel Czubatka, are of an equally high standard and, together, they form a wonderful trio“

All about Jazz: https://www.allaboutjazz.com/iza-izabella-effenberg-unit-records-review-...

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=AB_6fcipwEI
https://www.youtube.com/watch?v=tj6PXZqBIAc
https://www.youtube.com/watch?v=TikOX_GvQZY
https://www.youtube.com/watch?v=SdgQl2dFfW0

Array Mbira:
https://www.youtube.com/watch?v=TikOX_GvQZY
https://www.youtube.com/watch?v=2Zr5ZKd0gEE

Martha – Café, Begegnung und Kultur www.marthacafe.de
Trägerverein: Alle wirken zusammen e.V.
Marthastraße 35
90482 Nürnberg

 

Eintritt
Eintritt frei!!

Veranstalter/Kontakt
Martha – Café, Begegnung und Kultur www.marthacafe.de
Trägerverein: Alle wirken zusammen e.V.

Bilder

Izabella Effenberg Fot. Alena Nikolayevich

Izabella Effenberg Fot. Alena Nikolayevich

vibraphonissimo festival 2018
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Festivals
Jazz
Klassik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version