Sie befinden Sich hier:

Jakob Wassermann wieder lesen - Eine literarische Revue - Fürth

Beginn:
11.03.2023, 20:00 Uhr
Ende:
-

Eine literarische Revue

Vortrag: Prof. Dr. Gunnar Och // Rezitation: Dr. Christoph Grube

Als das Deutsche Literaturarchiv in Marbach 1984 anlässlich des 50. Todestages Jakob Wassermann eine Gedenkausstellung widmete, war dies als Geste der Wiedergutmachung gegenüber einem zu Unrecht vergessenen Autor gemeint. Inzwischen bedarf es – zum Glück – solcher Gesten nicht mehr. Der große deutsche Erzähler jüdischer Herkunft, der zu den produktivsten und populärsten Schriftstellern seiner Zeit gehörte, hat längst seinen festen Platz in der Erinnerungskultur gefunden, und das nicht zuletzt auch dank der fortwährenden Pflege seines Andenkens in seiner Heimatstadt Fürth. Wassermanns 150. Geburtstag ist Anlass genug, diese schöne Tradition mit einer kommentierten Lesung fortzusetzen, quer durch das reiche Œuvre und begleitet von – teils bekannten, teils unbekannten – autobiographischen Dokumenten. Seit 1993 vergibt die Stadt Fürth alle zwei Jahre den Jakob-Wassermann-Preis, am 12. März 2023 an die Schriftstellerin Eva Menasse.

Gunnar Och war bis 2020 Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der deutsch-jüdischen Literaturgeschichte und in der klassisch-romantischen Zeit.
Dr. Christoph Grube studierte Germanistik und Geschichte. Nach privatem Schauspielunterricht bei Melanie Wiegmann erhielt er auch theaterpädagogischen Sprechunterricht. Zudem absolvierte er eine Ausbildung zum ,,Acoustic Actor" an der lnternationalen Schule für Schauspiel und Acting in München. Mit dem Hörbuch ,,Bronsteins Kinder" von Jurek Becker errang Christoph Grube den 2. Platz auf der Hörbuchbestenliste.

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 9,50 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Fürth
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.