Sie befinden Sich hier:

Jan Bratenstein: »Alles Arschlöcher überall« feat. Folk´s Worst Nightmare Triplet - Nürnberg

Beginn:
14.03.2023, 20:00 Uhr
Ende:
-

Nach einem Auftritt mit seiner Jazzband in einer fremden Stadt verschlägt es Tom Peter ins Café Exquisit. Dort findet er schnell das Gefühl des Am-Richtigen-Platz-Seins und eine aufrichtige, sympathische Trinkergemeinschaft. Doch während er noch freundlich in die Gepflogenheiten der Spelunke eingeführt wird, betritt eine Gruppe unangenehmer Mitmenschen die Kneipe, was erst die Stimmung zum Kippen bringt und letztendlich den ganzen alkoholvernebelten Abend so eskalieren lässt, dass es am Ende nur heißen kann: wir oder die. Verschanzt im Etablissement, den Feind auf der gegenüberliegenden Straßenseite, lernt man den einen oder anderen Saufkumpanen – und sich selbst – von einer ganz neuen Seite kennen.
Jan Bratenstein, besser bekannt als »The Black Elephant Band«, beschert uns mit seinem Roman »Alles Arschlöcher überall« ein großartiges Leseerlebnis: »Es soll bei allem abstrusen Humor nicht der Eindruck entstehen, dies sei ein oberflächlich konstruierter Unterhaltungsroman, denn er ist tatsächlich mit Fortschreiten der Eskalation zunehmend tiefsinnig und thematisiert Radikalisierung, Gruppendynamik und stellt generell die Frage nach der Definition von Menschlichkeit.« - Julia Moldenhauer, morehotlist.com
Natürlich macht Jan Bratenstein an diesem Abend mit »Folk´s Worst Nightmare Triplet« auch noch prima Musik: The Black Elephant Band´s räudig bellender AntiFolk/Folkpunk Ansatz trifft auf Mäkkeläs dunkel-intensiven, nordischen Folk Noir und John Steam Jr.s virtuose Alt. Country/Americana Perlen. Großartiges Songmaterial, außergewöhnliches Storytelling und drei geborene Performer mit tief in die DNA eingeritztem Punk-Spirit loten hier die Grenzen des Alternative Folk aus und das mit einem immensen Entertainment-Faktor. Besser mal nicht verpassen!

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 11,00 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Mobile Ticket   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.