Sie befinden Sich hier:

Kammerkonzert - Ansbach

Beginn:
27.07.2019, 11:00 Uhr
Ende:
-

Kammerkonzert in Ansbach

Werke von JOHANN SEBASTIAN BACH und ARVO PÄRT (*1935)

Sonate g-Moll BWV 1020
»Fratres«
Sonate c-Moll BWV 1017
»Im Spiegel«
Sonate G-Dur BWV 1019

Arabella Steinbacher (Violine)
Robert Kulek (Klavier)

-------------------------------------------

Der estnische Komponist Arvo Pärt schreibt spirituelle, religiöse Musik – und nähert sich damit dem an, was viele auch in der Musik Johann Sebastian Bachs spüren. „Der höchste Wert der Musik liegt jenseits ihrer Klangfarbe“, sagt er – weshalb seine Komposition »Fratres« in vielen unterschiedlichen Versionen aufgeführt werden kann.

Arabella Steinbacher, das „Münchner Geigenwunder“ (Stuttgarter Nachrichten) freut sich, bei der Bachwoche in Ansbach – zusammen mit ihrem Klavierbegleiter Robert Kulek – die spirituellen Gemeinsamkeiten von Bach und Pärt zu entdecken: „Mir ist es wichtig, mit Musik die Menschen zu berühren. Nur zu beeindrucken mit technischen Fähigkeiten, interessiert mich nicht.“

Tickets für diese Veranstaltung bei Konzertkasse kaufen
Preis pro Ticket: ab 14,30 € *
* Preise inkl. MwSt., Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren:
Versandkosten (Deutsche Post Brief): 1,50 €
- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Klassik
Jazz
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.