Sie befinden Sich hier:

Kirchenburg in Flammen - Ostheim/Rhön

Beginn:
30.12.2017, 18:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Mit einem romantischen Licht- und Feuerspektakel lässt Ostheim v.d. Rhön das Jahr ausklingen. Am Samstag, 30. Dezember heißt es ab 18 Uhr wieder „Kirchenburg in Flammen“. 300 Fackeln verwandeln die größte Kirchenburg Deutschlands in ein Lichtermeer, das Einheimische und Gäste verzaubert. Ein weihnachtliches Konzert, eine historische Erlebnis-Führung, eine Feuershow und die Ausstellung „Glanz der Weihnachtszeit“ locken Besucher aus Nah und Fern in den Luftkurort. Zur Stärkung gibt es im frisch gekrönten „Genussort Bayern“ Leckeres aus der Region zu verkosten.

Bereits um 17 Uhr beginnt das weihnachtliche Konzert der Ostheimer Gesangvereine Liedertafel und Liederkranz in der evangelischen Kirche St. Michael. An dem einstündigen Konzert wirken das Ensemble „Cantabile“ aus Stockheim, die Rhöner Alphornbläser und mehrere Solisten mit. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden am Ausgang sind willkommen. Die Gesangvereine bitten um Verständnis dafür, dass die Kirche während des Konzertes nicht für Besichtigungen geöffnet ist.

Im Anschluss an das Konzert startet kurz nach 18 Uhr das abwechslungsreiche Programm „Kirchenburg in Flammen“ mit dem Anspiel der Stadtkapelle. Jetzt können Besucher auch die stimmungsvolle geschmückte evangelische Stadtpfarrkirche besuchen. Spannend wird es, wenn die Akteure um Susanne Zuber-Maisch im Rahmen einer Erlebnisführung lustige, schauerliche und tragische Geschichten aus der Ostheimer Stadtgeschichte in historischen Gewändern nachspielen. Die gut halbstündige Führung durch die Stadt beginnt um 19 Uhr. Sie startet und endet am Osteingang der Kirche. Außerdem wird der historische, kerzenbeleuchtete Gewölbe-Brauereikeller zwischen Feuerwehrhaus und Kirchenburg in der Zeit von 18 bis 21 Uhr geöffnet sein. So sind seltene Einblicke auf „Ostheim von unten“ möglich.

Von 14 bis 21 Uhr laden die Freunde der Kirchenburg zu ihrer Ausstellung „Glanz der Weihnachtszeit – Christbaumschmuck und Krippen“ in der Kirchhofschule ein. Für nur einen Euro können zahlreiche kleine Kunstwerke aus aller Welt bestaunt werden.

„Heiß“ wird es dann, wenn Regina Behlert gegen 20 Uhr ihre Feuershow zeigt. Fans von Kirchenburg in Flammen kennen die Suhler Künstlerin bereits aus den letzten Jahren. Die historischen Mauern der Kirchenburg bilden die perfekte Kulisse für Feuertanz, Musik und lodernde Fackeln.
Kulinarisch verwöhnen die Organisatoren von „Kirchenburg in Flammen“ ihre Gäste mit Thüringer Bratwürsten vom Grill, Siedewürstchen, Flammkuchen, Glühwein, Kinderpunsch, heimischen Bieren und Obstler. Als regionale Besonderheit bietet Heidrun Luther Wildfruchtspezialitäten aus der Rhön an, z.B. Schlehenelixier, Salbeilikör, Vogelbeersalz und vor Ort auch Punsch aus Wildfrüchten.

Der Eintritt zu „Kirchenburg in Flammen“ am 30. Dezember ist frei. Die Veranstaltung endet gegen 21 Uhr. Danach lädt die örtliche Gastronomie alle Gäste zum Weiterfeiern ein. Zum Ausklang des Abends bietet das Tanzbergstüberl am Tanzberg ab 21 Uhr ein akustisches Erlebnis mit der Band „So Izzy“ an.
Organisiert wird das diesjährige „Kirchenburg in Flammen“ vom Verein für Stadtmarketing Ostheim e.V. (VSO). Weitere Informationen über die Tourist-Info, Tel. 09777 18 50, www.ostheim-rhoen.de und Facebook.

Bilder

Mit Hunderten von Fackeln und Lichtern taucht Ostheim zum Jahresausklang seine Kirchenburg „in Flammen“. Das Spektakel findet wieder am 30. Dezember statt. Foto: Archivbild Tonya Schulz

Mit einem faszinierenden Feuertanz wird die Suhler Künstlerin Regina Behlert wieder die Besucher von „Kirchenburg in Flammen“ begeistern. Foto Thomas Hälker

Mit einem faszinierenden Feuertanz wird die Suhler Künstlerin Regina Behlert wieder die Besucher von „Kirchenburg in Flammen“ begeistern. Foto Tonya Schulz
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version