Sie befinden Sich hier:

Krieg, Terror, Unsicherheit – wird die Welt im Chaos enden? - Erlangen

Beginn:
23.11.2018, 19:30 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Vortrag der Reihe "Gott kennen heißt Leben" mit Beat Abry

Fachleute erklären, dass die Welt zurzeit sehr unsicher und instabil ist. Man kann sich vorstellen, dass unsere Welt im Chaos endet. Der Referent zeigt an diesem Abend auf, was die Bibel über die Zukunftsaussichten sagt.

Der Referent:
Beat Abry wurde 1959 in der Schweiz geboren, ist seit 30 Jahren verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Mit 18 Jahren hat sich Beat für ein verbindliches Leben mit Jesus Christus entschieden. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann schloss er eine theologische Ausbildung im Seminar St. Chrischona (Basel) an. Von 1987 bis 1995 war er Prediger in der Freien Evangelischen Gemeinde in Effretikon in der Schweiz.
Seit 1996 ist Beat Mitarbeiter beim Netzwerk Schweiz, einem christlichen Werk zur Unterstützung von Kirchengemeinden bei der Verkündigung der frohen Botschaft von Jesus Christus. Dabei kommen verschiedene Medien zum Einsatz. Beat ist Buchautor und ein international gefragter Vortragsredner. Seine erfrischenden Vorträge begeistern seit Jahren und haben schon viele zu einer entscheidenden Lebenswende angeregt. Deswegen haben wir ihn nun zum dritten Mal nach Erlangen eingeladen.

 

Eintritt
Eintritt frei

Veranstalter/Kontakt
Freie Baptisten-Gemeinde Erlangen
Schallershofer Straße 72 a
91056 Erlangen
09133 / 605917 O.Meyer

- Werbung -
Bilder
- Werbung -
Adresse
Gemeindehaus der Freien Baptisten-Gemeinde
Schallershofer Straße 72 a
91056 Erlangen
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version