Sie befinden Sich hier:

Kulinarische Stadt(ver)führung durch Höchstadt

Hinweis: Wegen dem Coronavirus könnten Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich bei dem Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet.
Veranstaltungstermin: 
14.02.2020, 18:00 Uhr
10.04.2020, 18:00 Uhr
09.10.2020, 18:00 Uhr
11.12.2020, 18:00 Uhr

Besuchen sie das mehr als tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein kennen und hören Sie von dessen schmählichem Ende. Begegnen Sie der Höchstadter Heiligen Hildegundis, mit deren Erbe, der Legende nach, das bedeutende Kloster Münchaurach gestiftet wurde und erfahren Sie, was Deutschlands größter Dichter an Höchstadts größtem Sohn auszusetzen hatte. Genießen Sie dazwischen ein erlesenes fränkisches Drei-Gänge-Menü in besonderem Ambiente.
Kosten: 29,- inkl. fränkisches Drei-Gänge-Menü. Getränke separat!
Verbindliche Anmeldung erforderlich unter: 0151/2621 1382

Eintritt

€ 29,- (inkl. Drei-Gänge-Menü) Getränke separat!

Veranstalter

Aischgrund-Touren

Bilder

Restaurant "Alte Mälzerei" Christiane Kolbet
- Werbung -
Adresse
Restaurant "Alte Mälzerei"
Steinwegstr. 1A
91315 Höchstadt
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Gastronomie
Stadtführung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.