Sie befinden Sich hier:

Museumskonzert im Schloss - Jahresabschlusskonzert im Roten Saal - Bad Mergentheim

Beginn:
30.12.2022, 19:00 Uhr
Ende:
-

Freiheit und Improvisation: In einer ungewöhnlichen Instrumentierung greifen die Saxofonistin Asya Fateyeva und die Harfenistin Luise Enzian Impulse des freien und virtuosen „Stylus Phantasticus“ – eine Kompositionsmethode des Barock – auf und entwickeln spielerische Adaptionen für Saxofon
und Barockharfe. „Die Verkündigung“ von Heinrich Ignaz Franz Biber und Werke von Giovanni Antonio Pandolfi Mealli bilden dabei die Grundlage, die um Ostinato-Stücke weiterer Komponist*innen ergänzt
wird. Weiterhin umfasst das Programm der beiden jungen und preisgekrönten Künstlerinnen freie Improvisationen über Bassmodelle von Komponist*innen wie Ascanio Mayone und Johann Jakob Froberger für Harfe solo. Charakterisiert durch Freiheit von formalen Vorgaben durch Text oder festgelegte Harmonien, prägte der „Stylus Phantasticus“ mehrere Generationen von hochkreativen Musiker*innen. Im „Stylus
Phantasticus“ gehaltene Werke zeichnen sich durch ein aus der Improvisationspraxis abgeleitetes dramatisches Spiel aus, bei dem kurze, unterschiedliche und teilweise dissonante, bizarre Figuren auf originelle Weise miteinander verknüpft werden. Dies geschieht durch die Verwendung von Ostinato-Strukturen, über denen die Soloinstrumente, ähnlich wie in der heutigen Improvisationspraxis des Jazz, komplexe Kontrapunkte entwickeln.

Programm: Johann Hieronymus Kapsberger, Giovanni Antonio Pandolfi Mealli, Marchetto Cara/Silvestro Ganassi, Thomas Robinson, Diego Ortiz, Johann Jakob Froberger, Heinrich Ignaz Franz Biber, Lucas Ruiz De Ribayaz, Marini, Johann Hieronymus Kapsberger Sinfonia, Taquino Merula, Giovanni Felice Sanchez

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 21,50 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Mobile Ticket   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Klassik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.